Archiv   >>   

 INFOS                            

09.06.2015 / „Unter uns“-Fantreffen 2015 findet im August in Köln statt
Pressemitteilung vom 9. Juni 2015

Am Montag, 24. August 2015, findet das diesjährige „Unter uns“-Fantreffen zur RTL-Daily „Unter uns“ in den Kölner Originalkulissen statt.

Zuschauer der Serie können ihre „Unter uns“-Stars persönlich kennen lernen. Der Hauptcast steht am Nachmittag für rund 450 Fans zur Verfügung, schreibt Autogramme, posiert für Fotos und hat Zeit für persönliche Fragen. In den vergangenen Jahren waren die rund 450 Tickets stets innerhalb von wenigen Tagen restlos ausverkauft. „Wir freuen uns jedes Jahr, unsere Zuschauer persönlich kennen zu lernen. Die Fantreffen sind immer spannende Events mit cooler Partystimmung“, so Tabea Heynig, die in der Serie die fiese Britta Schönfeld verkörpert.

Rund um das Kennenlernen mit den Stars gibt es ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm: Dazu zählen Auftritte von „Unter uns“-Schauspieler und Sänger Ramon Ademes, Sänger und Facebook-Star Eren Can Bektas, sowie den Künstlern Marco Musca und Evy, die bereits im vergangen Jahr zu Gast war. Außerdem werden die begehrten Trophäen der „Unter uns“-Starwahl 2015 vor Ort an die Schauspieler verliehen. Die Starwahl startet voraussichtlich am 11. Juli 2015.

3.000 Euro im vergangenen Jahr für vier soziale Projekte

Auch der gute Zweck kommt während der Veranstaltung nicht zu kurz: Im vergangenen Jahr kamen 3.000 Euro für vier soziale Projekte aus dem Erlös der Tombola zusammen. Sebastian Hiedels (26), Organisator des Fantreffens: „Wir planen auch für dieses Jahr zahlreiche Aktionen, mit denen wir ausgewählte soziale Projekte fördern wie Hope Hunter e. V. oder den Bundesverband Kinderhospiz e.V., um Menschen und Tieren zu helfen. In unserer diesjährigen Tombola gibt es neben Original-Requisiten aus der Serie auch Studioführungen zu gewinnen.“

Moderiert wird das diesjährige Fantreffen von Sprechplanet.de-Moderator Julian Schlichting. Bereits zum 12. Mal in Folge wird das jährliche Fantreffen der RTL-Daily „Unter uns“ von Sebastian Hiedels aus Essen-Borbeck und seinem Team organisiert. Nähere Informationen rund um den Termin findet man auf www.unter-uns-fanclub.de  und bei Facebook: www.facebook.com/unterunsfanclub . Der Ticketvorverkauf startet am 12. Juni 2015 um 14 Uhr über die Website des Fanclubs.

________________________________________________________
 

09.06.2015 / Drei Tage volles Programm beim Kinderhospiz Charity Event 2016
Pressemitteilung

Vorverkauf beginnt am 1. Juni 2015
Mit dabei: Kay One, Patric Q, Emory uvm.

Zehn Jahre nach seiner Premiere wird das Charity Event 2016 in Groß-Gerau größer als je zuvor: Ganze drei Tage dauert die Veranstaltung des Bundesverbands Kinderhospiz, die am Freitag, 8. Januar 2016, beginnt und am Sonntag, 10. Januar 2016 endet. Auf der Bühne stehen dabei unter anderem der Rapper Kay One sowie die Sänger Daniele Negroni und Luca Hänni.

Der Ticket-Vorverkauf startet heute, 1. Juni 2015 auf www.kinderhospiz-charity.de. Die Erlöse der Veranstaltung kommen der Arbeit des Bundesverbands Kinderhospiz zugute, der sich für unheilbar kranke Kinder mit begrenzter Lebenserwartung und ihre Familien einsetzt. Wie schon in den vergangenen Jahren werden die Konzertbesucher auch 2016 nicht nur die Auftritte zahlreicher Musiker erleben, sondern auch einiges über die Kinderhospizarbeit erfahren. Botschafter Daniele Negroni: "Ich freue mich sehr als Botschafter des Bundesverbandes Kinderhospiz beim Charity Event dabei zu sein. Ich nehme meine Aufgabe sehr ernst. Erst kürzlich habe ich einen wunderbaren Tag mit dem unheilbar kranken Benedict verbracht und wir haben eine Jam-Session an seinem Schlagzeug gestartet. Wir werden sicher geile Tage zusammen haben in Groß-Gerau."


Das Drei-Tages-Programm sieht folgendermaßen aus:

FREITAG: Am Freitag, 8. Januar 2016, finden bereits diverse Aktionen, wie eine Autogrammstunde unter anderem mit Daniele Negroni, Daniel Schuhmacher und Eren Can Bektas bei Werbepartnern in Groß-Gerau statt.

SAMSTAG: Am Samstag, 9. Januar 2016, eröffnet Sänger Daniele Negroni, Botschafter des Bundsverbandes Kinderhospiz, gemeinsam mit der Verbandsgeschäftsführerin Sabine Kraft das Charity Event in der Groß-Gerauer Stadthalle. Im Liveprogramm auf der Bühne: Kay One, Patric Q, Evy und Emory. Auf der VIP-Tribüne nehmen dabei zahlreiche, prominente Gäste Platz, die in den vergangenen Jahren bereits beim Kinderhospiz- Charity Event zu Gast waren oder Botschafter des Bundesverbandes sind. Moderiert wird die Veranstaltung wie schon in den vergangenen Jahren von „Unter uns“-Schauspieler Lars Steinhöfel.

SONNTAG: Am Sonntag, 10. Januar 2016, findet dann ein riesiges Promi-Menschenkicker-Turnier für den guten Zweck statt. Angekündigt hierfür haben sich unter anderem Daniele Negroni, Tanja Tischewitsch, Patric Q, Gabriella Christina de Almeida Rinne, Benny Kieckhäben, Eren Can Bektas, Silvia Wollny, Joey Heindle, Mykel Johnson . Zum krönenden Abschluss des Kinderhospiz Charity Events am 10. Januar gibt Luca Hänni mit Live-Band einen Vorgeschmack auf seine grandiose, neue Liveshow. Es ist die exklusive, 60-minütige Vorpremiere zu seiner anstehenden Tour 2016 und beendet mit dem Konzert das Charity Event nach dem Kicker-Turnier.

Zum Hintergrund:

Der Bundesverband Kinderhospiz e.V. setzt sich für die Belange von unheilbar kranken Kindern mit begrenzter Lebenserwartung und deren Angehörigen in ganz Deutschland ein. Jährlich bekommen rund 5000 Familien die Diagnose, dass ihr Kind so schwer krank ist, dass es vermutlich vor dem Erwachsenenalter sterben wird. Von diesem Moment an leben die Betroffenen in einem emotionalen Ausnahmezustand. Der Bundesverband Kinderhospiz hilft, den schwerst kranken Kindern und ihren Eltern, Geschwistern und anderen Angehörigen und Freunden möglichst viele glückliche gemeinsame Momente zu ermöglichen – etwa, indem sie als Ehrengäste zum Charity Event eingeladen werden. Die Arbeit des Bundesverbands Kinderhospiz wird fast vollständig aus Spenden finanziert. Weitere Informationen zum Bundesverband Kinderhospiz bei Sabine Kraft, Mobil 0171/727 33 50, oder unter www.bundesverband-kinderhospiz.de.

Weitere Informationen zum Charity Event:

www.kinderhospiz-charity.de
www.facebook.com/kinderhospizcharity
www.bundesverband-kinderhospiz.de

________________________________________________________
 

30.11.2014 / EVENT-TIPP - PRESSEMITTEILUNG
Kinderhospiz Charity Event 2015 – Stars freuen sich auf ihren Auftritt für den guten Zweck

Die Vorbereitungen für das Kinderhospiz Charity Event am Samstag, 10. Januar 2015, laufen auf Hochtouren: Ab 13:30 Uhr erwartet das Publikum ein mehrstündiges Live-Programm mit Top-Stars in der Stadthalle Groß-Gerau. Mit dabei: DSDS-Gewinnerin Aneta Sablik, Tom Beck (Sänger und Schauspieler u.a. aus “Alarm für Cobra 11”), Sänger Patric Q, Sänger Roman Lob (“Unser Star für Baku”), The Voice of Germany-Sieger Andreas Kümmert, Paradiesvogel Benny Kieckhäben (DSDS 2009), Bahar Kizil (Monrose), Daniele Negroni (DSDS 2012), Luca Hänni (DSDS-Gewinner 2012), Daniel Schuhmacher (DSDS-Gewinner 2009), Sängerin EVY (Popstars-Gewinnerin) und viele mehr. Moderiert wird die Veranstaltung auch im Jahr 2015 wieder vom Moderationsduo Vanessa Meisinger (Toggo-Moderatorin bei Super RTL) und RTL-“Unter uns”-Star Lars Steinhöfel.

Daniele Negroni: “Ich freue mich zum Botschafter vom Bundesverband Kinderhospiz e.V. zu werden!”

DSDS-Finalist Daniele Negroni (19) ist bereits jetzt gespannt auf seinen Auftritt: "Ich freue mich nun bereits zum dritten Mal beim Kinderhospiz Charity Event in Groß-Gerau dabei zu sein! Es ist mir jedes Mal eine große Ehre etwas für den guten Zweck zu tun. Ich treffe beim Charity Event jedes Jahr alte Bekannte, es ist wie ein Klassentreffen...dieses Jahr ist ja wieder Luca Hänni dabei und ich freue mich auch Roman Lob und Aneta Sablik wiederzusehen”, so der Sänger. In diesem Jahr steht dem 19-Jährigen übrigens eine ganz besondere Ehre bevor: "Das Besondere in diesem Jahr ist, dass ich zum Botschafter vom Bundesverband Kinderhospiz e.V. ernannt werde. Ich freue mich total, dass ich dazu auserwählt wurde!" Außerdem schwärmt er von der Stadt Groß-Gerau: "Ich liebe die gemütliche Altstadt von Groß-Gerau mit den vielen Fachwerkhäusern und ich wohne jedes Jahr im wunderbaren Hotel Adler!"

Daniel Schuhmacher: “Meine Gage kommt dem Bundesverband Kinderhospiz e. V. zugute”

Neben Daniele Negroni sind aber auch noch andere Stars gespannt auf ihren Auftritt: Popstars-Gewinnerin EVY verrät: "Soviel sei verraten: Ich habe etwas ganz Besonderes für die in 2014 verstorbenen Kinder vorbereitet. Sicherlich ein sehr emotionaler Moment beim Event am 10. Januar." Daniel Schuhmacher, Gewinner von DSDS 2009, freut sich auch bereits jetzt auf seinen Auftritt in Groß-Gerau: “Es ist immer wieder ein tolles Gefühl vor dem tollen Publikum in Groß-Gerau aufzutreten, noch dazu für den guten Zweck. Meine Gage kommt dem Bundesverband Kinderhospiz e. V. zugute und ich hoffe damit vielen Familien helfen zu können.” Auch DSDS-Kollege und Paradiesvogel Benny Kieckhäben kann es kaum erwarten: “Ich bin bereits zum fünften Mal dabei und es ist für mich immer wieder eine Ehre als Botschaft für diesen besonderen Anlass auf der Bühne zu stehen.

Lars Steinhöfel: “Ein Kinderhospiz hilft vor allem auch den Familien!”

Moderator Lars Steinhöfel freut sich auf das Charity Event und bezieht klar Stellung: “Kinder sind die unschuldigsten Menschen auf unserem Planeten, und wenn diese dann noch ein schweres Schicksal erleiden, sollte man ihnen soviel vom Leben mitgeben wie man kann. Ich habe selbst einen 13-jährigen Bruder und ich kann einfach nachempfinden, wie erschüttert Familien sein müssen deren Kinder im Hospiz leben, man versucht einfach durch kleine Gesten ihnen Kraft zu geben. Ein Kinderhospiz hilft vor allem auch den Familien, die ihnen noch verbleibende Zeit mit ihrem Kind erfüllend und positiv zu gestalten”, so der 28-jährige Schauspieler aus der RTL-Serie “Unter uns”.

Kinderhospiz Charity Event fast ausverkauft – Alle Stars treten ohne Gage auf

Bereits vor der Veranstaltung kommen die Top-Acts und prominente Besucher auf dem “Red Carpet” vor der Stadthalle Groß-Gerau am Samstagmorgen an. Danach erwartet die Besucher ein mehrstündiges Musikprogramm mit Live-Auftritten ihrer Stars. Untermalt wird die Veranstaltung mit vielen Infos zur Arbeit des Kinderhospiz. Die Erlöse der Veranstaltung am 10. Januar 2015 gehen an den Bundesverband Kinderhospiz e. V.. Alle Stars treten ohne Gage bei diesem Kinderhospiz Charity Event auf. Wenige Rest-Tickets gibt es noch online: www.kinderhospiz-charity.de/main/?page_id=280 – die Veranstaltung wird in Kürze ausverkauft sein.

Der Bundesverband Kinderhospiz e. V. setzt sich für die Belange von lebensbegrenzend erkrankten Kindern und deren Familien in ganz Deutschland ein. Jährlich wird rund 3.000 Familien die Diagnose mitgeteilt, dass ihr Kind aufgrund einer Erkrankung nur noch eine sehr begrenzte Lebenserwartung hat. Für die Angehörigen und das Kind eine schier unerträgliche Situation. Der Bundesverband Kinderhospiz e.V. trägt dazu bei, dass diesen Familien in der schweren Zeit beigestanden wird und man die verbleibende Lebenszeit gemeinsam in Harmonie und Freude verbringen kann. Nähere Informationen zum Bundesverband Kinderhospiz e. V.: www.bundesverband-kinderhospiz.de.

Mehr Infos:
www.kinderhospiz-charity.de
www.facebook.com/kinderhospizcharity 
www.bundesverband-kinderhospiz.de

________________________________________________________
 

22.10.2014 / SISTER CRISTINA
Das gleichnamige Debütalbum erscheint am 14. November 2014!
Pressemitteilung vom 21.10.2014

Nachdem sie im Sommer die zweite Staffel von „The Voice of Italy" gewonnen und danach von so hochkarätigen Stars wie Alicia Keys und Whoopi Goldberg per Twitter gefeiert worden war – ganz zu schweigen von mehr als 100 Millionen Views bei YouTube –, steht die italienische Sensations-Sängerin Sister Cristina nun mit ihrem Debütalbum in den Startlöchern: Das Album „Sister Cristina", das ab sofort vorbestellt werden kann, erscheint am 14. November bei Universal Music.

Auf ihrer Facebook-Seite teilte Sister Cristina ihren Fans mit, dass ihr Album insgesamt 10 Coverversion vereinen wird: „TRY", „LIKE A VIRGIN", „SOMEWHERE ONLY WE KNOW", „BLESSED BE YOUR NAME", „FIX YOU", „NO ONE", „I SURRENDER", „TRUE COLORS", „PRICE TAG e PERTO" und „LONGE OU DEPOIS (ORDINARY WORLD)". Außerdem präsentiert sie zwei brandneue Songs auf dem gleichnamigen Debüt: „FALLIN’ FREE" und „L’AMORE VINCERÀ".

Als erster Vorbote ihres Albums erscheint die Single „Like A Virgin", die ab sofort im Radio läuft und digital erhältlich ist. Auch der magische, in Venedig unter der Regie von Marco Salom gedrehte Videoclip zu ihrer Debütsingle feierte bereits bei VEVO Premiere: http://vevo.ly/5BJ7rz .

„Ich habe den Song ‘Like a Virgin’ ausgewählt, weil ich damit bezeugen wollte, dass Gott die Kraft hat, alles zu bewegen und zu verändern. Gott war es, der mich zu diesem neuen Leben berufen hat, der mir die Reinheit und Würde wiedergegeben hat, die ich als seine Tochter habe, weil er mich liebt. So wird es sein bis ans Ende der Zeit!" – Sister Cristina

weitere Infos: http://www.universal-music.de/sister-cristina/home

________________________________________________________
 

03.10.2014 / Stars in Lengerich: Fans können am 15. November in Lengerich ihre Popstars hautnah erleben
Großes Star-Event mit Daniele Negroni, Bahar, Meltem und vielen mehr
Pressemitteilung vom 27.09.2014

Das Rufen wurde erhört. „Holt doch mal richtige Stars nach Lengerich!“ heißt es immer wieder. Die Veranstaltungsagentur LM-Event stellt nun ein ganz besonderes Event auf die Beine, welches am 15. November in der Poolhalle in Lengerich vielen Musikacts die Bühne bereitet. Dann heißt es ab 15.30 Uhr: „Herzlich willkommen zu Stars in Lengerich!“. Das Line-Up ist abwechslungsreich und bietet viele bekannte Sängerinnen und Sänger, die sich in den letzten Jahren ins Rampenlicht gespielt haben. Mit am Start werden beispielsweise Daniele Negroni, Bahar, Meltem Acikgöz und viele mehr sein.

Kreischalarm dürfte garantiert beim Hauptact Daniele Negroni herrschen. 2012 belegte er den zweiten Platz bei DSDS, aber in den Herzen seiner Fans, die sich selber Negromies nennen, ist er die absolute Nummer 1. Eigentlich macht er bei seiner Herbsttour einen relativ großen Bogen ums Münsterland. Deshalb freut sich der Veranstalter umso mehr, dass er am 15. November als Headliner bei „Stars in Lengerich“ auftritt.

Relativ neu im Blitzlichtgewitter ist Meltem Acikgöz. Sie erreichte in diesem Jahr den zweiten Platz bei DSDS und präsentiert in Lengerich ihre neuesten Songs. Für viele galt sie als Favorit für das Finale, unterlag aber dann doch knapp. Sie wird ihre neuesten Songs vorstellen. Mehrere Nummer 1 Hits kann die Sängerin Bahar vorweisen. Allerdings dürfte sie den meisten wohl als Mitglied des beliebten Trios Monrose ein Begriff sein. Doch auch nach dem Ende der Band hat sie weiterhin erfolgreich als Solosängerin getourt und Songs aufgenommen. Davon können sich die Fans in Lengerich überzeugen.

Ergänzt wird das rundum gelungen zusammengesetzte Live-Programm von Benny Kieckhäben (5. bei DSDS 2009), Evy (Popstars-Gewinnerin 2012) und Enrico von Krawczynski (8. bei DSDS 2014).

Solch einen Promi-Auflauf hat Lengerich selten erlebt. Und der Ticketverkauf für „Stars in Lengerich“ am 15. November in der Poolhalle Lengerich läuft bereits auf Hochtouren. Die Eintrittskarten sind bei allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Online können die Tickets unter www.planb-tickets.de gebucht werden. Als besonderes Highlight, gibt es neben den Standard-Tickets auch VIP-Tickets. Die bringen die Inhaber ihren Stars noch näher, da sie ein Meet & Greet mit den Stars und einen vorgezogenen VIP-Einlass enthalten. Immer aktuell auf dem Laufenden bleiben Interessierte auf www.facebook.com/pages/Stars-in-Lengerich .

Ein Teil der Erlöse geht an den Bundesverband Kinderhospiz e. V.

Ein Teil der Erlöse der Veranstaltung gehen an den Bundesverband Kinderhospiz e. V.. Der Bundesverband Kinderhospiz e. V. setzt sich für die Belange von lebensbegrenzend erkrankten Kindern und deren Familien in ganz Deutschland ein. Jährlich wird rund 3.000 Familien die Diagnose mitgeteilt, dass ihr Kind aufgrund einer Erkrankung nur noch eine sehr begrenzte Lebenserwartung hat. Für die Angehörigen und das Kind eine schier unerträgliche Situation. Der Bundesverband Kinderhospiz e.V. trägt dazu bei, dass diesen Familien in der schweren Zeit beigestanden wird und man die verbleibende Lebenszeit gemeinsam in Harmonie und Freude verbringen kann. Nähere Informationen zum Bundesverband Kinderhospiz e. V.: www.bundesverband-kinderhospiz.de .
 

________________________________________________________
 

31.08.2014 / Die Brasilianerin Julia Botelho erobert Deutschland mit Samba-Folk

Im Februar 2014 veröffentlichte die brasilianische Sängerin Julia Botelho ihr selbstgeschriebenes Album “Samba-Folk” digital. Mit eingängigen Melodien, einer glasklaren Stimme und dem gewissen brasilianischen Charme sorgt die 26-Jährige für romantische Stimmung und gute Laune. “Ich habe zwei Jahre lang an diesem Album gearbeitet. Es trägt den Namen ‘Samba-Folk’, weil es das erste Album des gleichnamigen Genres ist. Die Songs sind ein Mix aus Blues, Samba-Jazz, Country, Folk, Bossa Nova und Pop”, so die Sängerin. Das musikalische Genre “Samba-Folk” kreierte sie auch. “Entstanden ist das Genre in Afrika und Europa, es war ein langer Prozess, der sich gelohnt hat. Die Mischung macht es. Ich bin dafür zurück zu meinen Wurzeln in Rio de Janeiro gegangen und habe alle meine musikalischen Entwicklungen auf meinem Weg als Sängerin und Person bis hier hin eingepackt und in meinem Album verarbeitet.”

Produziert wurde die CD von Robert Cummings in den Hot Milk Studios in Berlin. Dabei standen Julia die talentierten Musiker Benedikt Stehle (Drums), Eric Krüger (Klavier), Hannes Kelch (Gitarre), Kevin Preuhs (Bass) und Stephanie Crutchfield (Backing Vocals) zur Seite. Gemastert wurde das Album von Sebastian Braunreuther. Bald soll das Album auch physisch im Handel erhältlich sein. Aktuell arbeitet Julia an einem Videoclip zum Song “Bigger Than This” und singt live auf verschiedenen Bühnen in Berlin und Umgebung.

Mehr Infos:
www.juliabotelho.com  – offizielle Website
https://www.facebook.com/BotelhoMusic  – offizielle Facebookseite
https://twitter.com/BotelhoMusic  – offizielles Twitter-Profil

Downloadlinks zum Album “Samba-Folk”:
http://amzn.to/1qgakSB  – Amazon.de
http://bit.ly/XYuk1E  – iTunes

________________________________________________________
 

12.7.2014 / Kinderhospiz Charity Event 2015
Mega-Staralarm in Groß-Gerau: Tom Beck, Aneta Sablik, Roman Lob, Luca Hänni & Co
Pressemitteilung vom 10.07.2014

Der Vorverkauf für das 6. Kinderhospiz Charity Event 2015 läuft: Und das große Line up kann sich sehen lassen kann! Am Samstag, 10. Januar 2015, kommt ein großes Staraufgebot nach Groß-Gerau (Hessen). Mit dabei: DSDS-Gewinnerin Aneta Sablik, Tom Beck (Sänger und Schauspieler u.a. aus “Alarm für Cobra 11”), Sänger Roman Lob, The Voice of Germany-Sieger Andreas Kümmert, Bahar Kizil (Monrose), Daniele Negroni (DSDS 2012), Luca Hänni (DSDS-Gewinner 2012), Daniel Schuhmacher (DSDS-Gewinner 2009), Sängerin EVY und viele mehr. Moderiert wird die Veranstaltung auch im Jahr 2015 wieder vom Moderationsduo Vanessa Meisinger (Toggo-Moderatorin bei Super RTL) und “Unter uns”-Star Lars Steinhöfel.

400 Tickets bereits verkauft – Alle Stars treten ohne Gage auf
 

Die Besucher des Kinderhospiz Charity Events erwartet ein mehrstündiges Musikprogramm mit Auftritten ihrer Stars. Untermalt wird das Charity Event mit vielen Infos zur Arbeit des Kinderhospiz und auf dem “Red Carpet” werden neben den Top-Acts auch prominente Besucher den roten Teppich vor der Stadthalle Groß-Gerau betreten. Die Erlöse der Veranstaltung am 10. Januar 2015 gehen an den Bundesverband Kinderhospiz e. V.. Alle Stars treten ohne Gage bei diesem Kinderhospiz Charity Event auf. Bereits in den ersten Tagen wurden über 400 Tickets verkauft. Tickets gibt es online direkt hier: www.kinderhospiz-charity.de/main/?page_id=280 .

Der Bundesverband Kinderhospiz e. V. setzt sich für die Belange von lebensbegrenzend erkrankten Kindern und deren Familien in ganz Deutschland ein. Jährlich wird rund 3.000 Familien die Diagnose mitgeteilt, dass ihr Kind aufgrund einer Erkrankung nur noch eine sehr begrenzte Lebenserwartung hat. Für die Angehörigen und das Kind eine schier unerträgliche Situation. Der Bundesverband Kinderhospiz e.V. trägt dazu bei, dass diesen Familien in der schweren Zeit beigestanden wird und man die verbleibende Lebenszeit gemeinsam in Harmonie und Freude verbringen kann. Nähere Informationen zum Bundesverband Kinderhospiz e. V.: www.bundesverband-kinderhospiz.de .

Mehr Infos:
www.kinderhospiz-charity.de
www.bundesverband-kinderhospiz.de

________________________________________________________
 

11.06.2014 / „Unter uns“-Fantreffen 2014 bietet mehr Fans ein Meet & Greet mit ihren Schauspielern
Pressemitteilung vom 10. Juni 2014

Am Montag, 11. August 2014, findet das diesjährige „Unter uns“-Fantreffen zur RTL-Daily „Unter uns“ in den Kölner Originalkulissen statt.


Zuschauer der Serie können ihre „Unter uns“-Stars bereits zum elften Mal persönlich kennen lernen. Das Hauptcast steht am Nachmittag für rund 450 Fans zur Verfügung, schreibt Autogramme, posiert für Fotos und hat Zeit für persönliche Fragen. „In diesem Jahr haben wir gemeinsam beschlossen mehr Fans die Möglichkeit zu geben, dabei zu sein. Ich fand ja eh schon immer, dass noch mehr Leuten die Möglichkeit geboten werden könnte am Fantreffen teilzunehmen. Ich freue ich mich auf 450 Leute dieses Jahr und hoffe sie werden einen wunderbaren Tag bei uns haben“, erläutert Schauspieler Lars Steinhöfel die gestiegene Teilnehmerzahl. In den vergangenen Jahren waren die rund 350 Tickets innerhalb von wenigen Tagen restlos ausverkauft.

Rund um das Kennenlernen mit den Stars gibt es ein buntes Programm: Dazu zählen ein Auftritt des Sängers Kölsche Kraat (Ramon Ademes), der aktuell als Koch Roger Schmitz in der Serie zu sehen ist sowie Auftritte von Evy (Popstars-Gewinnerin) und Sänger Torsten Hartwich. Außerdem werden die begehrten Trophäen der „Unter uns“-Starwahl 2014 vor Ort an die Schauspieler verliehen. Die Starwahl startet am 1. Juli 2014 im Internet. „Wir basteln aktuell an einem bunten Programm-Mix mit vielen Überraschungen und Highlights“, berichtet Fanclubleiter Sebastian Hiedels. Ein weiteres Highlight wird auch in diesem Jahr die große Tombola zugunsten von Kölsche Kraat Hilft e.V. sowie der Soonwaldstiftung sein. Im letzten Jahr wurden dabei 1.250 Euro für die Soonwaldstiftung gesammelt.

Moderiert wird das Fantreffen von Sprechplanet.de-Moderator Julian Schlichting. Organisiert wird das jährliche Fantreffen der RTL-Daily „Unter uns“ bereits seit 11 Jahren von Sebastian Hiedels (25) aus Essen-Borbeck. Nähere Informationen rund um den Termin findet man auf www.unter-uns-fanclub.de  und bei Facebook: www.facebook.com/unterunsfanclub . Der Ticketvorverkauf startet am 11. Juni 2014 um 12 Uhr über die Website des Fanclubs.

   

________________________________________________________
 

18.05.2014 / KAPELLE HERRENWEIDE //
„Elend und Verschwendung" - Pressemitteilung

Die fünf Herren Kapellmeister, personell ein gelebtes Nord-Süd-Gefälle zwischen tiefstem Bayern und höchstem Norden, bleiben eine Ausnahmeerscheinung in der hanseatischen Musiklandschaft.
Augenzwinkernde Poesie, bezauberndes Charisma und der nachbarschaftliche Charme einer lange gewachsenen Freundschaft stürzen sich in ein verzückend tanzbares Gerangel, dessen leidenschaftliche Dynamik sich nur schwer in Worte kleiden lässt.
Dieser Tage holt die Band zwischen Balkanbeats und Heimathafen das Silbertablett aus der hochseetauglichen Kajüte.
Darauf: "Elend und Verschwendung", einst geheime Losung, um einen angesagten Hamburger Indie-Club durch die Hintertür betreten zu dürfen, heute vielzitierter Schlachtruf der Kapellmeister und ihrer Fans.
Vor allem aber Titel des neuen Albums der fünf Krawattenträger. Der Ballon, den die Band nicht nur auf dem Albumcover steigen lässt, enthält mehr als heiße Luft.

Wie ein Querschläger außerhalb ballistischer Grenzen, surrende Haken schlagend, kreiselnd und tanzend Löcher ins Mauerwerk zeitgenössischer Popmusik reißend, gebärdet sich dieser Tonträger, dessen Name roter Faden und Programm zugleich ist.
Mit schulterzuckendem Selbstverständnis verschmelzen in Kapellmeister Ralf Kornmanns eloquent abstrahierenden Texten Systemkritik, Verlust und Entfremdung in den Armen kratzbürstiger Gitarren und eines treibenden Offbeat-Akkordeons zu dringlichen Statements und liebevoller Herzlichkeit. Sei es die ungestüm reißende Punk-Brandung in "Ganz großes Kino", die sensible Verneigung vor dem alten Singspiel des weltumsegelnden Matrosen in der "Moritat vom kleinen Kapellmeister", die verzweifelte, fast gewalttätige Energie des Walzers "Dein Herz Alabaster", das von Blasinstrumenten getriebene "Feierabendland" oder die Entschlossenheit des Titelsongs "Elend und Verschwendung":
Die Kapelle Herrenweide verknüpft all diese Elemente leichtfüßig zu einem charmanten Parkett auf dem Paartanz, Pogo und Polonaise grinsend bei Schnaps und Bier Händchen halten und sich gegenseitig den gestreckten Mittelfinger zeigen.

"Elend und Verschwendung" erscheint am 23. Mai 2014 als Download, CD im schicken Digipack und Vinyl mit exklusivem Bonustrack plus Downloadcode.

VÖ 23. Mai 2014
„Elend und Verschwendung“ – KAPELLE HERRENWEIDE
P & C 2014 Kapelle Herrenweide
LC 09479
www.devilduckmanagement.de
www.kapelleherrenweide.de

Das Video dazu gibt es hier:
https://www.youtube.com/watch?v=haIKiBGNhDs
 

________________________________________________________
 

07.03.2014 / Benefiz der Extraklasse: Sandro Brehorst, Fanel Cornelius, Linus Bruhn & Co kommen nach Werl- Erlöse des Konzertes zugunsten des RTL-Spendenmarathons “Wir helfen Kindern”

Am Freitag, 21. März 2014, kommen zahlreiche Künstler ins Kraftwerk Relax in Werl: Sandro Brehorst (Das Supertalent 2010, The Winter is...), Linus Bruhn (bekannt aus dem Musical „Tarzan“ in Hamburg), die jüngsten ausgezeichneten Illusionisten weltweit, Sos Junior & Tigran Petrosyan und viele Weitere kommen zur Benefizveranstaltung zugunsten des RTL-Sepndenmarathons „Wir helfen Kindern“. Alle Erlöse des Abends sollen direkt für den guten Zweck gespendet werden.

 

Musik, Unterhaltung und Spannung sind bei diesem Event garantiert und nebenbei engagiert man sich als Gast dieser Veranstaltung auch noch für den guten Zweck.

Das große Line-Up:

  • Fanel Cornelius, bekannt aus „The Voice of Germany“ und als Sänger aus Leidenschaft. www.fanel-music.com
  • Linus Bruhn, bekannt aus dem Musical “Tarzan” aus Hamburg.
  • Sos Junior & Tigran Petrosyan, die jüngsten ausgezeichneten Illusionisten weltweit. Website: www.magicsos.com
  • Sandro Brehorst, bekannt aus Das Supertalent 2014, The Winner is..., und präsentiert seine brandneue Single „Peace & Harmony“. Website: www.sandrob.de
  • Daniel Depienne, Sänger aus Luxemburg, der bereits für sein Video mit dem AIPP Award in England ausgezeichnet wurde, Website: www.danieldepienne.com
  • Pat „Sunny“ Springs, Swing-Künstler und Sänger. Website: www.hobokensongbook.com

Die Veranstaltung im Überblick:

Kraftwerk Relax

Am Golfplatz 4

59457 Werl

 

Beginn: 18:30 Uhr Warm up mit DJ Paul Laurens

ab 20:15 Uhr Showprogramm

ab 0 Uhr Aftershowparty mit DJ Paul Laurens

Eintritt: 8 Euro (4 Euro gehen sofort an den RTL-Spendenmarathon)

 

Tickets für die Veranstaltung gibt es vorab im Internet www.amiando.com/benefiz-werl oder direkt an der Abendkasse vor Ort.

________________________________________________________
 

25.02.2014 / "Leise Landung" Akustik Tour 2014

Nachdem Bosse das ganze Land in ausverkauften Hallen mit seiner Kraniche Tour gerockt hat, geht er jetzt mit seinem "Kraniche" Album auf Akustik Tour. Der Vorverkauf läuft seit dem 24.02.14 exklusiv bei Eventim und Ticket-online. Ab dem 03.03.14 gibt es die Tickets auch in allen örtlichen Vorverkaufsstellen.
 

Leise Landung Akustik Tour 2014

30.08.2014  Berlin, Admiralspalast
01.09.2014  Hamburg, Laeiszhalle
02.09.2014  Hamburg, Laeiszhalle
12.11.2014  Dresden, Alter Schlachthof
13.11.2014  Halle (Saale), Steintor Variete
15.11.2014  Kaiserslautern, Kammgarn
16.11.2014  Stuttgart, Theaterhaus
18.11.2014  Köln, E-Werk
19.11.2014  Essen, Lichtburg
06.12.2014  München, Alte Kongresshalle
07.12.2014  Frankfurt/M, Batschkapp
08.12.2014  Hannover, Theater am Aegi
10.12.2014  Schwerin, Capitol
11.12.2014  Flensburg, Deutsches Haus
13.12.2014  Bremen, Pier 2

Weitere Infos inkl. aller Festival-Termine auf www.axelbosse.de

________________________________________________________
 

 25.02.2014 / TIERE STREICHELN MENSCHEN
»Ihre gröbsten Erfolge«
VÖ: 14. März 2014
 
Pressemitteilung

TIERE STREICHELN MENSCHEN heißt die würzige Actionlesung aus Berlin, bei der einem nicht nur die Ohren, sondern auch Augen, Herz und Testikel schlackern. Und zwar vor Freude.

Dank "Ihre gröbsten Erfolge“ ist dieser entwürdigende Wahnsinn nun endlich auch im heimischen Wohnzimmer genießbar. Darauf verewigen die Lesebühnenperle Martin "Gotti" Gottschild und das singende Erotikum Sven van Thom ihre schönsten Kurzgeschichten und Lieder.

Endlich kann man noch einmal ganz in Ruhe nachhören, warum man sich besser nie wieder eine Northface-Jacke anzieht, wie man den "Spatz" tanzt oder wie es sich anfühlt, wenn man sich "mit dem Polappen eines befreundeten Familienmitgliedes das eigene Gesicht abwischt".

Und als wäre das alles nicht schon Knaller genug, gibt es obendrauf noch eine Bonus-CD mit dem Lesemusical "5 Füße für ein Halleluja", das die zwei Berliner gemeinsam mit Matthias Schrei, besser bekannt als "Blockflöte des Todes", gezaubert haben. Ein Großstadt-Märchen, das nicht davor zurückschreckt, die wichtigsten Themen unserer Zeit anzusprechen: Cowboys in Berlin, Country-Musik und abgekauten Fingernägeln.                                                                                                                                    © Loob

Ein Muss für alle Menschen.

Ein paar Eindrücke gibt es hier:
Martin 'Gotti' Gottschild
"Die Zwiebel und das Nordgesicht" http://youtu.be/nHxOCVmL7IE?t=22m15s
Sven van Thom
"Tanz den Spatz" http://youtu.be/11dEc-Mw6-A

 

 
                                                                                         
© Loob

Die Actionlesung!

Mit Martin 'Gotti' Gottschild und Sven van Thom.

Einer liest. Einer singt. Du wirst lachen.

"Schön bekloppt, absurd und bestechend sympathisch." Radio Fritz "Alles ist skurril und liebenswert." INTRO "Zusammen sind die beiden nichts weniger als unschlagbar." GREATEST

TIERE STREICHELN MENSCHEN, das sind Martin 'Gotti' Gottschild und Sven van Thom. Gotti liest Geschichten über Menschen, die es wirklich gibt und auch welche, die eher nicht so… Sven van Thom singt Lieder zwischen Melancholie & Aberwitz, zwischen Humor & Bösartigkeit.

TIERE STREICHELN MENSCHEN ist die Actionlesung, bei der man nicht gleich giftige Blicke zugeworfen bekommt, nur weil die Lederjacke knirscht.

TIERE STREICHELN MENSCHEN ist Berliner Schnauze ohne Diplomatie, dafür in Bild und Ton.

TIERE STREICHELN MENSCHEN ist ein Abend Kessel Buntes, voller bissigem Humor, Dia-Vorführung und angenehm unaufdringlichem Anspruch „20.000 Meilen unter der Gürtellinie“.

MARTIN 'GOTTI' GOTTSCHILD lebt. Ganztägig. Und das schon seit 34 Jahren. Er kommt gut zurecht. Das Atmen macht ihm Spaß. Er war schon mal DDR-Meister im Bogenschießen, Abiturient, berühmt, Garderobenfrau und ein gefürchteter Klingelton. Im Spätsommer 2003 schreibt er seine erste heitere Kurzgeschichte, weil er zwar gerne lacht, aber eben nicht so lange. Ein Jahr später erfindet er TIERE STREICHELN MENSCHEN die Actionlesung. Seine Spezialität sind zudem umwerfend komische "Diavorträge" - absurde Geschichten, die er sich zu nostalgischen Familien-Dias ausdenkt, die er auf Flohmärkten findet.

Bücher - "Dia-Abend: Unvergängliche Erinnerungen eines der größten Räusperer..." (09.09.13) Metrolit/Aufbau "Herr Hasel & Fräulein Nuss" (2012) LOOB Verlag "Die Schwarte Mamba" (2011) LOOB Verlag "Der Schatz im Silberblick" (2010) LOOB Verlag

SVEN VAN THOM sorgt für kurzweilige Unterhaltung mit wunderbaren Songs, die einen zwischen Melancholie und aberwitzigem Humor hin und her werfen. Was sich musikalisch schwer fassen lässt, wird durch van Thoms entspannten Gesang und die durchdachten Texte zusammengehalten. Er singt fast bösartige Lieder von Nazi-Schwiegervätern oder dem Amazonas des Ostens: Den Spreewald. Und immer wieder geht es um das größte aller Themen: Die Liebe - meist der unerfüllten.

Tonträger - EP „Creme“ (06.12.13) LOOB

© Loob

Album "Ach!" (2012) ROOF Music Album "Phantomschmerz" (2008) Warner Music TIERE STREICHELN MENSCHEN war schon zu Gast bei MTV HOME, Nightwash, Quatsch Comedy Club, Bundesvisionsongcontest und sogar in der oft zu Unrecht unterschätzten Stadt Halle. Irre.
 

Die Actionlesung auf Tour 2014
 

Januar 2014

19.01.14 TSM - Berlin, Frannz
20.01.14 TSM - Berlin, Frannz
21.01.14 TSM - Berlin, Frannz
22.01.14 TSM - Leipzig, Neues Schauspiel
23.01.14 TSM - Halle, Drushba
24.01.14 TSM - Dresden, Thalia
 

April 2014

02.04.14 TSM - Köln, Die Wohngemeinschaft
03.04.14 TSM - Oberhausen, Druckluft
04.04.14 TSM - Nürnberg, Club Stereo
05.04.12 TSM - Bayreuth, Zentrum
09.04.14 TSM - Rüsselsheim, das Rind
10.04.14 TSM - Frankfurt, Ponyhof
11.04.14 TSM - Hamburg, MUT
 

Februar 2014

05.02.14 TSM - Köln, Die Wohngemeinschaft
06.02.14 TSM - Bonn, Bla
07.02.14 TSM - Nürnberg, Club Stereo
08.02.14 TSM - Greiz, Kino
25.02.14 TSM - Giessen, MuK
26.02.14 TSM - Osnabrück, Glanz & Gloria
27.02.14 TSM - Hannover, Lux
 

Mai 2014

09.05.14 TSM - Greifswald, Kontor Keller
10.05.14 TSM - Rostock, Stadtpalast
16.05.14 TSM - Leipzig, Neues Schauspiel
18.05.14 TSM - Berlin, Frannz
19.05.14 TSM - Berlin, Frannz
20.05.14 TSM - Berlin, Frannz
23.05.14 TSM - Halle, Drushba
24.05.14 TSM - Dresden, Thalia
27.05.14 TSM - Magdeburg, Moritzhof
28.05.14 TSM - Osnabrück, Glanz & Gloria
29.05.14 TSM - Hannover, Lux
 

März 2014

01.03.14 TSM - Perleberg, Alte Kantine
05.03.14 TSM - Berlin, QQC solo
15.03.14.TSM - Berlin, Frannz
16.03.14 TSM - Berlin, Frannz
17.03.14 TSM - Berlin, Frannz
18.03.14 TSM - Berlin, Frannz
19.03.14 TSM - Leipzig, Neues Schauspiel
20.03.14 TSM - Magdeburg, Moritzhof
21.03.14 TSM - Halle, Drushba
22.03.14 TSM - Dresden, Thalia
31.03.13 TSM - München, Substanz
 

Juni 2014

04.06.14 TSM - Köln, Die Wohngemeinschaft
05.06.14 TSM - Crailsheim, Bar 7180
06.06.14 TSM - Nürnberg, Club Stereo
14.06.14 TSM - Perleberg, Alte Kantine

 

Karten gibt es im VVK unter tierestreichelnmenschen.de/termine-tickets


                                                                                                © Loob

www.tierestreichelnmenschen.de 

www.facebook.com/tierestreichelnmenschen

________________________________________________________
 

25.11.2013 / STRAIGHT NO CHASER
Under The Influence - Limited Deluxe Edition
Pressemitteilung

feat. Phil Collins, Stevie Wonder, Dolly Parton, Sara Bareilles, Jason Mraz, Rob Thomas, Colbie Caillat, Otis Redding, Seal, Ce-Lo-Green, Elton John, & Paul McCartney
VÖ: 6. Dezember
Als die A Capella-Gruppe STRAIGHT NO CHASER vor einigen Jahren eine überaus witzige und gleichzeitig gewitzte Version des Liedes The 12 Days of Christmas auf Youtube einstellten, dauerte es wenige Tage und die zehnköpfige Studententruppe aus Bloomington, Indiana, waren Kult! Satte 50 Millionen Klicks kamen innerhalb weniger Monate zusammen, und wie ein Lauffeuer verbreitete sich die Nachricht: STRAIGHT NO CHASER können, was sie machen, sie sind originell, witzig, musikalisch hochbegabt, absolut geschmackssicher und verfügen über außergewöhnliche Stimmen.

Wenige Jahre später hoben STRAIGHT NO CHASER dann ihr viertes Studio-Album Under The Influence aus der Taufe, das nicht nur großartige Songs von Jackson 5 bis Adele, von Phil Collins bis Jason Mraz und von Seal bis fun. enthält, sondern auch mit einer hochkarätigen Liste von Gästen aufwartet. Mit dabei: Sara Bareilles („I Want You Back“), Phil Collins („Against All Odds”), Stevie Wonder („Signed, Sealed, Delivered (I’m Yours)”, Elton John („Don’t Let The Sun Go Down On Me”), Jason Mraz („I Won’t Give Up”), Rob Thomas („This Is How A Heart Breaks”), Seal („Kiss From A Rose”) und Dolly Parton („Jolene”). Mit anderen Worten: Kein Star würde je ablehnen, auf einem STRAIGHT NO CHASER-Album mitzusingen!

Zur Weihnachtssaison 2013 haben sich STRAIGHT NO CHASER nun entschieden, ein Präsent zu kredenzen, das alles toppen würde, was man bisher gehört hat. Und es ist gelungen: Under The Influence erscheint exklusiv in einer Limited Deluxe Edition, die um 8 Aufnahmen erweitert wurde und das Line-Up der Gaststars um einige bedeutungsvolle Namen ergänzt: Colbie Caillat, Ce-Loo Green, Otis Redding und Paul McCartney sorgen dafür, dass Under The Influence zu einem Top-Album für die kommenden Festtage geworden ist, dessen Halbwertzeit auch lange über die Feiertage hinausreichen wird.

So ist es Kult-Songwriterin Colbie Caillat, die mit dem unschlagbaren A-Capella-Chor zusammen „Every Day Is Christmas“ anstimmt, bevor Starproducer und –Sänger Cee-Lo Green auf der Weihnachtshymne „White Christmas“ sein charakteristisches Timbre mit dem Chorgesang von STRAIGHT NO CHASER verschmelzen lässt. Soul-Ikone Otis Redding gesellt sich bei „Merry Christmas Baby“ den Meistersängern hinzu, während der unverwechselbare Paul McCartney die Klangfarben auf „Wonderful Christmastime“ ergänzt. Ganz ohne Unterstützung machen STRAIGHT NO CHASER aber auch Titel wie „Home By Christmas Day“, „Nutcracker“ und „Song For Santa“ zu wunderbaren Vocal-Interpretationen, bevor sie das Album mit dem feierlichen „Amazing Grace“ ausklingen lassen. Mehr Lametta gab es noch nie auf einem Album zur Weihnachtszeit.

Doch auch das Standardalbum Under The Influence hat seine Höhepunkte, die noch im Sommer für große Momente sorgen werden. So umfasst das Repertoire Adeles „Rolling In The Deep“, die 2012er Sommerhits „Some Nights/We Are Young“ von fun., Leonard Cohens unsterbliches „Hallelujah” und die bereits oben erwähnten Welthits, die von ihren Komponisten höchstpersönlich den letzten A-Capella-Schliff bekamen – außer „I Want You Back“, das im Original von Jackson 5 stammt und hier durch Sara Bareilles unterstützt wird.

Under The Influence konnte bei Veröffentlichung in den USA höchstes Lob verbuchen. Das Album, das von Mark Kibble (Take 6) produziert wurde und sich in die Top-30 der Billboard 200 spielte, wurde zum Beispiel von Boulevard-König Perez Hilton ein „betäubendes Präparat“ genannt, während die Broadway World betonte, dass „die zehn hochtalentierten Männer, aus denen STRAIGHT NO CHASER besteht, besonders bemerkenswert von Elton John ergänzt werden“. „Jedem Trend weit voraus“, urteilte Entertainment Weekly. „Es ist sogar wahrscheinlich, dass STRAIGHT NO CHASER noch geliebt werden, wenn A-Capella-Alben völlig aus der Popkultur verschwunden sein
werden – falls dies je geschieht.“

Ursprünglich formierten sich STRAIGHT NO CHASER bereits 1996 an der Indiana University in Bloomington und benannten sich nach dem gleichnamigen Jazz-Titel von Thelonius Monk. Schnell hatten die zehn talentierten Studenten auch außerhalb der Uni-Szene großen Erfolg. Durch verschiedene Studienabgänge und nachrückende Jahrgänge gab es naturgemäß einige Besetzungswechsel, bis 2008 das Debüt-Album Holiday Spirits erschien – bereits ein Weihnachtsalbum, das sich auf Platz 4 der US-Weihnachtsalben-Charts spielte und u.a. das besagte 12 Days of Christmas enthielt (Top 5 der Adult Contemporary Charts). 2009 folgte ein weiteres Weihnachtsalbum mit dem Titel Christmas Cheers, bevor STRAIGHT NO CHASER sich mit With A Twist (2010) und Under The Influence (2013) ebenso erfolgreich dem konventionellen Pop widmeten. Jedes Jahr unternehmen STRAIGHT NO CHASER in der Weihnachtszeit ausgiebige Touren, im Zuge derer man die „fantastischen Zehn“ u.a. auch in der renommierten Carnegie Hall erleben kann.

Tracklisting Limited Deluxe Edition:
1 I Want You Back (feat. Sara Bareilles)
2 Rolling In The Deep
3 Against All Odds (feat. Phil Collins)
4 Signed, Sealed, Delivered (I’m Yours) [feat. Stevie Wonder]
5 Don’t Let The Sun Go Down On Me (feat. Elton John)
6 Some Nights/We Are Young
7 I Won’t Give Up (feat. Jason Mraz)
8 This Is How A Heart Breaks (feat. Rob Thomas)
9 Kiss From A Rose (feat. Seal)
10 Jolene (feat. Dolly Parton)
11 Hallelujah
12 Every Day Is Christmas (feat. Colbie Caillat)
13 White Christmas (feat. CeeLo Green)
14 Merry Christmas Baby (feat. Otis Redding)
15 Wonderful Christmastime (feat. Paul McCartney)
16 Home By Christmas Day
17 Nutcracker
18 Song For Santa
19 Amazing Grace

Mehr über STRAIGHT  NO CHASER:
www.facebook.com/StraightNoChaser

www.youtube.com

________________________________________________________
 

25.11.2013 / Taifun-Opfern mit Hörgenuss helfen / Charity-Song „A New Day“ - Pressemitteilung

Aktion Deutschland Hilft, das Bündnis deutscher Hilfsorganisationen, leistet Nothilfe für die Taifun-Opfer auf den Philippinen. Die benötigten Gelder stammen aus aktuellen Spenden sowie dem Katastrophenfonds von Aktion Deutschland Hilft. Und genau in diesen wichtigen Topf fließt der gesamte Erlös des Charity-Songs „A New Day“, den viele aus Castingshows bekannte Künstler aufgenommen haben. Eingesungen wurde der Song von Daniel Schuhmacher (DSDS Gewinner 2009), Lisa Bund (DSDS Drittplatzierte 2007), Daniel Lopes (DSDS-Finalist), Sarah Pisek (Bambi-Gewinnerin 2011), EMA (singt den offiziellen Song für die Olympischen Jungendwinterspiele 2012), Leo Rojas (Das Superstalent 2011), Sven Müller (Zweiter beim Supertalent 2011), Marlene Wenzig (Halbfinalistin beim Supertalent 2011), Jennifer Braun (Zweite bei „Unser Star für Oslo“), dem Duisburger Sänger Marvin Steven (DSDS-Finalist) und Martin Madeja (Finalist bei X Factor).

Daniel Schuhmacher erinnert sich gerne an die Aufnahmen zum Song und möchte Menschen helfen: “A New Day ist ein großartiges Projekt und an die Arbeit im Studio erinnere ich mich gerne. Wir hatten alle das Ziel etwas zu kreieren das berührt und den Menschen zeigt, wie wichtig es ist zu helfen.”

Nicht nur die Künstler, das Tonstudio, der Vertrieb usw. sind unentgeltlich am Start, auch zwei große Online-Händler spenden ihre gesamten Einnahmen am Lied, so dass wirklich der komplette Erlös bei den Katastrophenopfern ankommt: www.musicload.de (Download) und www.jpc.de (Maxi-CD) verzichten, wie alle anderen Beteiligten, komplett auf ihren Anteil am Verkaufserlös. Selbstverständlich ist „A New Day“ auch bei den anderen gängigen Downloadportalen sowie bei Amazon.de erhältlich. A New Day – ein wunderschöner Song, der Gänsehaut erzeugt und Katastrophenopfern hilft. Tipp: Verschenken Sie die „A New Day“-CD zu Weihnachten!

Mehr zu „A New Day”:
www.a-new-day.de  - offizielle Website
www.facebook.com/ANewDay.2012  - offizielle Facebook-Seite
www.myvideo.de/watch/8866141/Project_A_New_Day_A_New_Day 

________________________________________________________
 

12.11.2013 / Christmas In My Heart - Tour 2013
Pressemitteilung

Beswingliche Weihnachten mit Sarah Connor:
Sarah Connor geht mit großem Swing-Orchester auf Weihnachtstournee!
"Ich liebe die Weihnachtszeit“, verrät Sarah Connor. "Seit ich denken kann, verbinde ich Weihnachten mit wundervollen Momenten im Kreise der Familie. Das gemeinsame Musizieren war bei uns zu Hause immer ein fester Teil der Weihnachtszeit! Weihnachtslieder haben ihren ganz eigenen Charme, sie strömen so viel Wärme und Liebe aus, dass man sich automatisch geborgen fühlt, wenn man sie hört oder singt."

Ihr großes Faible für Weihnachten brachte Sarah bereits 2005 auf die Idee ein ganz besonderes Album zu veröffentlichen: ein Weihnachtsalbum! Christmas In My Heart wurde die gefühlvolle Mischung bekannter deutscher & internationaler Weihnachtslieder (z.B. White Christmas, Sweet Is The Song/Süßer die Glocken nie klingen), sowie Traditionals (z.B. Ave Maria), neu aufgenommen in englischer Sprache, und sanfter Neukompositionen (z.B. Why Does It Rain). Das Album wurde in mehreren Ländern mit Gold & Platin ausgezeichnet und gilt damit als eines der erfolgreichsten Weihnachtsalben der deutschen Musikgeschichte.

In diesem Winter präsentiert Sarah Connor auf ihrer Christmas In My Heart Tour diese Songs live in den schönsten Konzerthäusern des Landes. Begleitet wird sie dabei von Andrej Hermlin, einem der erfolgreichsten und renommiertesten BigBand-Leader und seinem über 20-köpfigen Swing Dance Orchestra.

Kennengelernt haben sich Sarah und Andrej 2012 beim „Classic OpenAir am Gendarmenmarkt“ in Berlin. Es war musikalische Liebe auf den ersten Blick! Die beiden hatten so viel Spaß an der Zusammenarbeit, so dass sie beschlossen auch nach dem Konzert die Zusammenarbeit fortzusetzen.

Am 12.12.12 lud Sarah Connor dann zu einem einmaligen Weihnachtskonzert nach Bremen ein. Die Show war bereits nach wenigen Wochen restlos ausverkauft, der Abend wurde durch viel Spaß auf & neben der Bühne geprägt und war musikalisch so inspirierend, dass Sarah & Andrej kurzerhand beschlossen 2013 gemeinsam auf eine große Tour zu gehen!

In November wird es endlich soweit sein, die Tour beginnt erneut in der Glocke in Bremen. Am 27.11. werden hier weihnachtliche Lieder, neben Sarahs großen Hits wie „From Sarah With Love“ oder „Music Is the Key“ in einem neuen, swingenden Klanggewand in Szene gesetzt.

Live Legend präsentiert:
SARAH CONNOR
begleitet von Andrej Hermlin und seinem Swing Dance Orchestra

27.11.13 Bremen Glocke
28.11.13 Frankfurt Alte Oper
29.11.13 Berlin Admiralspalast
04.12.13 Stuttgart Liederhalle
05.12.13 Nürnberg Meistersingerhalle
06.12.13 Düsseldorf Tonhalle
07.12.13 Essen Colosseum
09.12.13 Leipzig Gewandhaus
10.12.13 Mannheim Rosengarten
11.12.13 Ulm Congress Centrum
12.12.13 München Philharmonie
14.12.13 Chemnitz Stadthalle
15.12.13 Bielefeld Stadthalle
16.12.13 Hamburg CCH 1
17.12.13 Rostock Stadthalle

Tickets
Eintrittskarten sind erhältlich im Internet unter www.ticketmaster.de, unter der Ticket-Hotline*: 01806-999 0000
(Mo – Fr von 09:00 Uhr - 22:00 Uhr, sowie am Wochenende und an Feiertagen von 09:00 – 20:00 Uhr; * 0,20 €/aus dem dt. Festnetz und max. 0,60 €/aus dem dt. Mobilfunknetz), sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Lokale Einwahl für Telefon Flat-Rates Nutzer: 030 - 8410 89 09

________________________________________________________
 

15.10.2013 / Pressemitteilung vom 14.10.13 + 11.11.13
Kinderhospiz Charity Event 2014 in der Stadthalle Groß-Gerau
Line Up komplett: Mandy Capristo, A Friend in London, Roman Lob, Daniele Negroni, Max Giesinger und Luca Hänni
 
Am Samstag, 18. Januar 2014, findet das 5. Kinderhospiz Charity Event in Groß-Gerau in einer ganz neuen Auflage statt. Die bezaubernde Sängerin Mandy Capristo übernimmt im kommenden Jahr die Schirmherrschaft für das Event und wird an diesem Tag auch musikalisch auf der Bühne stehen. Außerdem mit dabei sind die DSDS-Stars Daniele Negroni und Luca Hänni, Singer/Songwriter Max Giesinger, die international erfolgreiche Band A Friend in London sowie Roman Lob, Teilnehmer des ESC 2012 in Baku. Moderiert wird die Veranstaltung von Toggo-Moderatorin Vanessa Meisinger und “Unter uns”-Star Lars Steinhöfel (“Easy Winter”).
 
Mandy Capristo freut sich, die Schirmherrin der Veranstaltung zu sein: “Ich unterstütze dieses Kinderhospiz seit Jahren. Da ich es seit so langer Zeit verfolge, weiß ich, wie wertvoll dieses Event für das Kinderhospiz ist. Das Event ist sehr wichtig, zumal man weiß, dass all das, was an diesem Tag passiert, ausschließlich den Kindern zugute kommt. Man darf nicht vergessen, wie dringend Hospize im Allgemeinen Unterstützung benötigen. Ich bin sehr gerne Schirmherrin für einen derart noblen Zweck und noch schöner ist es, dass ich den Kids mit meiner Musik Freude bereiten kann”, erklärt die Sängerin.
 
Mandy Capristo: “Mein Besuch in einer afrikanischen Schule war super emotional!”
 
Mandy engagiert sich nicht nur für das Kinderhospiz Charity Event, sondern ist auch bei anderen Organisationen aktiv. Vor kurzem besuchte sie ein Waisenhaus in Afrika: “Wir leben teilweise in einer derart oberflächlichen und schnelllebigen Welt, dass ich der Meinung war, auf einen Kontinent fliegen zu müssen, der erdet und uns wieder das Feeling für die wirklich wichtigen Dinge schenkt. Ich wollte nicht gehen, ohne eine Schule besucht zu haben. Einfach mal zu sehen, wie das System dort aufgebaut ist. Die Schule war einzigartig, ich habe in meinem Leben - und das meine ich zu 100% ernst - noch nie eine so kinderfreundliche und herzliche Schule gesehen. Die Wände der Klassenzimmer waren handbemalt. Die Art und Weise, wie die Kinder unterrichtet wurden, hat mich zu Tränen gerührt. Der Glaube an Gott und auch der Gesang spielen eine große Rolle in Afrika. Die Kinder haben mit uns gesungen, haben uns Erwachsenen Sachen beigebracht. Es war super emotional. Es wurde viel gelacht... und ich habe gesehen, wie glücklich Kinder auch dort ohne Wohlstand sind... OHNE iPhone und Playstation. Ich habe selten Kinder so viel lachen und teilen sehen. Eine Erfahrung, die ich nicht missen möchte.” Der Auftritt am 18. Januar 2014 wird ihr erster öffentlicher Auftritt nach ihrer musikalischen Pause sein: “Seit ich 16 Jahre alt bin, bin ich in der Musikbranche. Also habe ich intuitiv beschlossen, dieses Jahr Zeit für mich zu nehmen, um mich als Mensch und Künstlerin weiterzuentwickeln. Ich spüre, dass die Veränderungen mir richtig gut tun. Mit der gewonnenen Inspiration weiß ich jetzt noch genauer, wie meine neue Musik klingen muss. Die Schaffenspause war wichtig. Vor allem werde ich mich in der Zukunft anlässlich einer Album-Produktion auf keinen Fall mehr drängeln lassen.”
 
Charity-Gala fast ausverkauft: Jetzt die restlichen Tickets sichern!
 
Die Besucher des Kinderhospiz Charity Events erwartet ein dreistündiges Musikprogramm u.a. mit Mandy Capristo, DSDS-Gewinner Luca Hänni und der international erfolgreichen, dänischen Band A Friend in London sowie zwei weiteren Top-Acts, die noch streng geheim sind. Untermalt wird das Charity Event mit vielen Informationen zur Arbeit des Kinderhospiz und auf dem “Red Carpet” werden ab 11:30 Uhr neben den Top-Acts auch prominente Besucher den roten Teppich vor der Stadthalle Groß-Gerau betreten. Die Erlöse der Veranstaltung am 18. Januar 2014 gehen an den Bundesverband Kinderhospiz e. V.. Alle Stars treten ohne Gage bei diesem Kinderhospiz Charity Event auf. Tickets gibt es online direkt hier: http://bit.ly/1ekVMJD oder auf www.kinderhospiz-charity.de und an VVK-Stellen in Groß-Gerau, Nauheim und Trebur. Aktuelle Infos zur Veranstaltung auch auf Facebook: www.facebook.com/kinderhospizcharity.
 
Der Bundesverband Kinderhospiz e.V. setzt sich für die Belange von lebensbegrenzend erkrankten Kindern und deren Familien in ganz Deutschland ein. Jährlich wird rund 3.000 Familien die Diagnose mitgeteilt, dass ihr Kind aufgrund einer Erkrankung nur noch eine sehr begrenzte Lebenserwartung hat. Für die Angehörigen und das Kind eine schier unerträgliche Situation. Der Bundesverband Kinderhospiz e.V. trägt dazu bei, dass diesen Familien in der schweren Zeit beigestanden wird und man die verbleibende Lebenszeit gemeinsam in Harmonie und Freude verbringen kann. Nähere Informationen zum Bundesverband Kinderhospiz e. V.: www.bundesverband-kinderhospiz.de.

________________________________________________________
 

10.03.2013 / "Kraniche" und Tour

Neue Termine ab 09.12.13

Am 08.03.2013 ist Bosses fünftes Album "Kraniche" veröffentlicht worden. Die meisten Lieder der CD hat er in Instanbul geschrieben, aber auch einige in Hamburg. Natürlich stellt Bosse seine CD auch auf einer Tour vor. Sie beginnt am 10.04.13.

 

 

Tourtermine:
10.04.2013 MANNHEIM, Capitol Mannheim
11.04.2013 FREIBURG, Jazzhaus
12.04.2013 STUTTGART-WANGEN, LKA-Longhorn
14.04.2013 SAARBRÜCKEN, Garage
15.04.2013 KÖLN, E-Werk Köln
16.04.2013 DORTMUND, FZW
18.04.2013 ERFURT, Stadtgarten Erfurt
19.04.2013 LEIPZIG, WERK2 - Halle A
20.04.2013 MÜNCHEN, Muffathalle
22.04.2013 NÜRNBERG, HIRSCH
23.04.2013 FRANKFURT, Batschkapp Frankfurt
25.04.2013 HANNOVER, Capitol
26.04.2013 HAMBURG, Grosse Freiheit 36
27.04.2013 HAMBURG, Grosse Freiheit 36
29.04.2013 BREMEN, Kulturzentrum Schlachthof
30.04.2013 BREMEN, Kulturzentrum Schlachthof
02.05.2013 DRESDEN, Alter Schlachthof
03.05.2013 COTTBUS, Jugendkulturzentrum Glad-House Cottbus
04.05.2013 BERLIN, Columbiahalle
 

Neue Termine:
09.12.2013 D Fulda Kreuz
10.12.2013 D Neu-Isenburg Hugenottenhalle
11.12.2013 D Würzburg Posthalle
13.12.2013 D Chemnitz Arena (Halle 2)
14.12.2013 D Leipzig Haus Auensee
15.12.2013 D Hannover Swiss Life Hall (verlegt vom Capitol in die Swiss Life Hall)
18.12.2013 D Rostock Moya
20.12.2013 D Wilhelmshaven Stadthalle
21.12.2013 D Hamburg Sporthalle Bosse & Freunde - AUSVERKAUFT!
07.02.2014 D Tübingen Sudhaus
08.02.2014 D Augsburg Neue Kantine
09.02.2014 D Saarbrücken Garage
11.02.2014 D Ravensburg Oberschwabenhallen Klub
12.02.2014 D Ludwigshafen Kulturzentrum dasHaus
13.02.2014 D Karlsruhe Substage
15.02.2014 D Göttingen Stadthalle
16.02.2014 D Magdeburg AMO
18.02.2014 D Münster Skaters Palace
19.02.2014 D Düsseldorf Stahlwerk
20.02.2014 D Bielefeld Ringlokschuppen
22.02.2014 D Berlin Columbiahalle

________________________________________________________
 

30.05.2013 / WABE Berlin am 22.6.: Daniel Schuhmacher & Band live in concert

Am Samstag, 22. Juni 2013, steht “DSDS Sieger 2009” Daniel Schuhmacher mit seiner Band in der Wabe Berlin auf der Bühne. Der Einlass beginnt um 19 Uhr, ab 20 Uhr rockt Daniel Schuhmacher dann die Bühne in Prenzlauer Berg. Das Konzert in der Berliner Wabe wird ein Besonderes werden: Als Special Guest mit dabei ist der Sänger Max Buskohl. Daniel wird auf der Bühne ganz neue und alte Song in neuen Versionen als Vorgeschmack auf das mit Spannung erwartete dritte Album präsentieren. Tickets gibt es für ca. 22 Euro im Vorverkauf bei der bma, im Yagaloo-Laden und an einigen anderen VVK-Stellen ohne Gebühren. Restkarten sind an der Abendkasse für 25 Euro erhältlich. Präsentiert wird das exklusive Konzert von der Wabe, in Kooperation mit "Berlin Music Association (bma) e.V." und "Yagaloo - das Musikmagazin".

DANIEL SCHUHMACHER & BAND
Special Guests: Max Buskohl und Something Golden
Einlass 19.00 Uhr, Beginn 20.00 Uhr
Wo? WABE - Danzigerstr. 101 - 10405 Berlin - Prenzlauer Berg,
www.wabe-berlin.de


Daniel Schuhmacher (25) wurde bekannt als Gewinner bei “Deutschland sucht den Superstar” im Jahr 2009. Mit seiner Debütsingle „Anything But Love“ veröffentlichte der Sänger, die schnellst verkaufte Single 2009. Er konnte mit dem Song von Dieter Bohlen in Deutschland, Österreich und der Schweiz Platz 1 der Charts erobern. Sein Debütalbum „The Album“ erreichte ebenfalls Platz 1 der Charts in Deutschland und Österreich. Daniel wurde u.a. zweimal für den Echo („Bestes Video National“, „Bester Newcomer“ nominiert, gewann den VIVA-Comet („Bester Durchstarter“), veröffentlichte zwei Alben und vier Singles und stand während drei Tourneen mit seiner Liveband auf der Bühne. Daniel Schuhmacher hat sich 2011 und 2012 vom Castingumfeld freigeschwommen und musikalisch emanzipiert. Er geht jetzt mit neuem Selbstbewusstsein seinen eigenen Weg und lebt seine Talente, wie das Songwriting und die charismatische Bühnenpräsenz in vollen Zügen aus.

Zurzeit befindet Daniel Schuhmacher sich im Studio, um sein drittes Album, das ausschließlich selbstgeschriebene Songs enthalten wird, aufzunehmen. Dabei arbeitet er mit renommierten Produzenten zusammen, die seine Songs zur Zeit in Köln, Hamburg und Brighton (UK) fertigstellen. Stilistisch handelt es sich um Popmusik mit Elektroeinflüssen. Eine erste Vorabauskopplung „On A New Wave“ gab bereits im Dezember 2011 einen Vorgeschmack auf das im Sommer 2013 mit Spannung erwartete dritte Album, auf das sich Fans, Medien und Künstler gleichermaßen freuen.

Mehr zu Daniel Schuhmacher:
www.daniel-schuhmacher.tv 
www.daniel-schuhmacher-onstage.de 
www.facebook.com/DanielSchuhmacher 
www.myspace.com/DanielSchuhmacherOfficial 
www.youtube.com/DanielSchuhmacherYT 
www.media-4-u.de 

________________________________________________________
 

26.11.2012 / Charity-Song „A New Day“

Pressemitteilung vom 22.11.2012:

„A New Day“ ist ein Charity-Song-Projekt zugunsten des Katastrophenfonds von Aktion Deutschland Hilft e.V., initiiert von Holger Bauer, dem Rudi Schedler Musikverlag und von Aktion Deutschland Hilft e.V.. Die Single „A New Day” erscheint am 7. Dezember 2012 als Single sowohl physisch als auch digital. Enthalten sind drei Versionen des Songs: Extended-, Karaoke- und Single-Version. Alle Beteiligten haben unentgeltlich an diesem Song mitgewirkt: Die Künstlerinnen und Künstler, die ECHO-prämierte Produktionsfirma des Musikvideos (Famefabrik), die Tonstudios, Musikproduzenten usw.. Auch die Deutsche Bahn hat das Projekt unterstützt, indem sie den Künstlerinnen und Künstlern freie Fahrt zur Aufnahme in der 1. Klasse spendiert hat.

Eingesungen wurde der Song von Daniel Schuhmacher (DSDS Gewinner 2009), Lisa Bund (DSDS Drittplatzierte 2007), Daniel Lopes (DSDS-Finalist), Sarah Pisek (Bambi-Gewinnerin 2011), EMA (singt den offiziellen Song für die Olympischen Jungendwinterspiele 2012), Leo Rojas (Das Superstalent 2011), Sven Müller (Zweiter beim Supertalent 2011), Marlene Wenzig (Halbfinalistin beim Supertalent 2011), Jennifer Braun (Zweite bei „Unser Star für Oslo“), Marvin Steven (DSDS-Finalist) und Martin Madeja (Finalist bei X Factor).

Hintergrund: Wenige Wochen nach dem Tsunami im Dezember 2004 baute Songwriter Holger Bauer zusammen mit Kollegen ein Hilfsprojekt in Sainthamaruthu an der Ostküste Sri Lankas auf und leitete es ehrenamtlich bis Ende 2006. Jeder Zehnte der ehemals rund 30.000 Einwohner war ums Leben gekommen. Fast jeder hatte geliebte Menschen verloren, viele ihr ganzes Hab und Gut. Das Bild war geprägt von Zerstörung, traumatisierten, verzweifelten Menschen, Waisenkindern, Notunterkünften und Massengräbern.

Hier entstand "A New Day" und reifte über die Jahre, bis die Idee entstand, Menschen in Not mithilfe dieses Songs zu helfen. Diese Authentizität ist hör- und spürbar. Schnell fand Songwriter Holger Bauer mit Schedler Music einen renommierten Musikverlag und mit Aktion Deutschland Hilft e.V. den Traumpartner aus dem Bereich der Katastrophenhilfe. Sämtliche Erlöse fließen in den Katastrophenfonds von Aktion Deutschland Hilft e.V., mit dem die Wiederaufbau- und Hilfsarbeit in Katastrophengebieten weltweit finanziert wird.

Mehr zu „A New Day”:
www.a-new-day.de  - offizielle Website
www.facebook.com/ANewDay.2012  - offizielle Facebook-Seite

________________________________________________________
 

16.11.2012 / 4. Kinderhospiz Charity Event in der Stadthalle Groß-Gerau/Hessen
Top-Acts wie Daniele Negroni, Melouria & Dante Thomas LIVE - Pressemitteilung

Line-Up: Daniele Negroni (DSDS 2012), Melouria (aktuelle Gewinnerband von "Popstars"), Bahar Kizil (Sängerin von "Monrose"), Daniel Schuhmacher (DSDS Gewinner 2009), Dante Thomas, Neonherz, Pino Severino (“X Factor”) und vielen weiteren Künstlern. Moderation: Vanessa Meisinger & Marcel Pramschüfer.

Geballte Chartpower in Hessen: Am Samstag, 19. Januar 2013, findet das vierte Kinderhospiz Charity Event in der Stadthalle Groß-Gerau statt. Von 14 bis 19 Uhr stehen aktuelle Chartstürmer wie Daniele Negroni (DSDS 2012), Dante Thomas, Daniel Schuhmacher oder Neonherz auf der Bühne. Jeder Künstler performt mindestens 20 Minuten auf der Bühne seine aktuellen Songs. Nach der Veranstaltung stehen einige Künstler auch bei einer großen Autogrammstunde zur Verfügung.

Die Erlöse gehen an den Bundesverband Kinderhospiz e. V.. Alle Stars treten ohne Gage bei diesem Charity Event auf. Tickets gibt es online auf www.kinderhospiz-charity.de  und an VVK-Stellen in Groß-Gerau, Nauheim und Trebur. Nähere Informationen zum Bundesverband Kinderhospiz e. V.: www.bundesverband-kinderhospiz.de . Moderiert wird das Kinderhospiz Charity Event von Vanessa Meisinger und Comedian Marcel Pramschüfer.

Die Bundesstiftung Kinderhospiz e.V. setzt sich für die Belange von lebensbegrenzend erkrankten Kindern und deren Familien in ganz Deutschland ein. Jährlich wird rund 3.000 Familien die Diagnose mitgeteilt, dass ihr Kind aufgrund einer Erkrankung nur noch eine sehr begrenzte Lebenserwartung hat. Für die Angehörigen und das Kind eine schier unerträgliche Situation. Die Bundesstiftung Kinderhospiz e.V. trägt dazu bei, dass diesen Familien in der schweren Zeit beigestanden wird und man die verbleibende Lebenszeit gemeinsam in Harmonie und Freude verbringen kann.

Rückblick: In den Jahren 2008, 2009 und 2010 lockte die Veranstaltung bereits insgesamt rund 5.000 Fans nach Groß-Gerau. Auch in den vergangenen Jahren waren viele Acts mit dabei, darunter Monrose, Lexington Bridge, Martin Stosch, Queensberry oder Aloha from Hell.

Weitere Informationen:
www.kinderhospiz-charity.de
www.facebook.com/kinderhospizcharity
www.bundesverband-kinderhospiz.de 

________________________________________________________
 

08.10.2012 / „Live ‘n‘ Loud“ – Live-CD und Tour - Pressemitteilung

Im September haben das Adriano BaTolba Orchestra und Frankie Boy Records ihre Zusammenarbeit bekanntgeben. Frankie Boy Records ist das Swing-Label von Wolverine Records, einem 100% Independent Label, bekannt für seine Punkveröffentlichungen, das gerade sein 20-jähriges Jubiläum feiert.

Bei Wolverine Records hat man sich aber nie auf einen Stil festlegen lassen und sich mit Frankie Boy Records dem Swing verschrieben – „handgemachter old-style Musik mit dem frischen Touch von Rock, Ska, Rockabilly oder Punk“. Was liegt da näher als eine Zusammenarbeit mit dem Adriano BaTolba Orchestra mit seiner Mischung aus Rockabilly, Jazz, Jive, Rock und Swing?
Und so wird pünktlich zur Tour im November die erste Live-EP des Adriano BaTolba Orchestra mit dem treffenden Titel „Live ‘n‘ Loud“ von Frankie Boy Records am 26.10.12 veröffentlicht und sowohl als CD als auch als Download erscheinen.

Auf der CD werden sechs Live-Aufnahmen des ABO von der Tour im vergangenen Frühjahr zu hören sein. Dazu gibt es als Bonus-Tracks u.a. noch eine Liveversion vom „Summertime Blues“ im Trio mit Matt L. Hanson und Falco Caress. Produziert wurde das Ganze von Adriano gemeinsam mit Pomez di Lorenzo, gemischt von Kai Lee.

Eine Live-EP als erste Veröffentlichung des Adriano BaTolba Orchestra war für Adriano und sein Team konsequent, weil sie „in jedem der Songs zeigt, was das ABO ausmacht - die tollen Musiker und ihre unglaubliche Spielfreude, die Vielseitigkeit und die Energie - auf und vor der Bühne.“

www.facebook.com/adrianobatolbaorchestra
www.adrianobatolbaorchestra.de

VÖ CD: 26.10.2012

Tracklist:
1. Hard Luck, Bad Luck'n'Misery (live)
2. Seven Nation Army (live)
3. Harlem Nocturne (live)
4. Jean Jean Jeannie (live)
5. You're The Boss (live, feat. Ira von "The Silverettes")
6. Cotton Eyed Joe (live)
Bonus:
7. Summertime Blues (live, Trio Version)
8. Hard Luck, Bad Luck'n'Misery (Studio Version, remastered)


Trailer:

https://www.youtube.com/watch?v=YJtATd4brcc

Tourdates:
07.11. Koblenz, Cafe Hahn
10.11. Leverkusen, Scala Club
15.11. Bochum, Zeche
16.11. Aschaffenburg, Colos-Saal
17.11. Salzwedel, Club Hanseat
15.12. Illingen, Illipse

Album Artwork:
COVER ARTWORK BY Marcel Bontempi
DESIGN BY Miriam O´Sullivan
COVER PHOTO BY Heike Weiler (www.bildblicke.de)

Live Foto: © 2012 by Chris

________________________________________________________
 

29.09.2012 / Volkan Baydar – Tickets sichern für Konzerte in Köln und Berlin - Pressemitteilung

Volkan Baydar ist den meisten eigentlich eher bekannt als „Der Sänger von Orange Blue“ mit ihrem Welthit „She’s Got That Light“. Dies wird nun sein Soloalbum „Raum schaffen“ (ab 19. Oktober 2012 überall im Handel erhältlich) ändern. Das Album ist Zeuge seiner musikalischen Reise seit dem Ende von Orange Blue. Es ist voller mitreißender funk-pop Klänge aber auch mal mit langsam-nachdenklichen Tönen bis hin zu bombastischer Filmmusik. Es befinden sich sowohl deutsch- als auch englischsprachige Songs darauf. Eine kleine Prise Türkisch ist auch dabei. Jeder Song stammt aus seiner Feder und Volkan schöpft seine Stimmbandbreite voll aus. Bei seinen Gigs strebt er jedes Mal neue gesangliche Höchstleistungen an und schenkt somit dem Zuhörer ein überwältigendes Konzerterlebnis.


Aktuelle Tourdates von Volkan & Band:
06.10.2012, 20 Uhr, Köln, Altes Pfandhaus – Tickets via Eventim: http://bit.ly/PGnVyX  und an der AK
19.10.2012, 20 Uhr, Berlin, ATrane – Tickets: An der Abendkasse

Mehr zu Volkan Baydar:
www.volkan-baydar.de  – offizielle Website
www.myspace.com/volkanbaydar  – offizielle MySpace-Seite
www.facebook.com/volkan.baydar.official  – offizielle Facebook-Seite

________________________________________________________
 

29.09.2012 / Souliger Pop mit deutschen Texten voll Sehnsucht.
“Wo Ist Nur Die Liebe Hin?” – Neue Single ab 5. Oktober 2012 im Handel
Pressemitteilung

Nach Jason‘s Debütsingle "Du bist ein Lied", die von seinen Fans überschwänglich gefeiert wurde, veröffentlicht Jason Anousheh nun mit "Wo Ist Nur Die Liebe Hin?" seine zweite Single aus dem kommenden Album "Ein Stück Vom Himmel".

Seine Lyrischen Popsongs begeistern das Publikum. (Quelle: www.NDR.de)

Seine Stimme ist einfach wunderbar: Soul und Gospel, aber auch R&B und internationaler Pop und dazu deutsche Texte. Ehrlich und pur bringt Jason Anousheh seine Lieder rüber. (Quelle: www.NDR.de)

Dieser Mensch ist mit einem so unglaublichen Talent gesegnet und seine Stimme ist wahrlich Balsam für die Seele. Die Leute lieben seine Musik und Jason berührt mit seinen wundervollen Texten das Herz der Menschen. Rhythmisch und mit Tempo – so stellt Jason Anousheh in "Wo Ist Nur Die Liebe Hin?" die sehnsüchtige Frage nach essentiellen Werten. Nach dem, worauf es ankommt und was von Bedeutung ist im Leben. Mit Kinderchören und orchestraler Größe spricht Jason auf seine unnach-ahmliche und gefühlvolle Weise unter anderem das Thema Nächstenliebe an und stellt fest, dass man "in Eitelkeit gefangen" sein und die "Brücken…" zu dem, was einem wirklich wichtig ist "…nicht passieren" kann. Haben wir "die Wahrheit stets verkannt?" Für Jason liegt die Lösung Liebe fast greifbar "auf der Hand" - doch:

"Wo Ist Nur Die Liebe Hin?"

Jason Anousheh erblickte am 28.9.1981 in Teheran das Licht der Welt und reiste seit seinem3. Lebensjahr quer über den Erdball. "Von Teheran nach Heidelberg, von Heidelberg nachTrier, dann nach Köln, zurück in den Iran, Wuppertal und Kanada bis die Familie schließlichin Köln Fuß fasste.

"Ich selbst bin seit rund vier Jahren in Hamburg zu Hause und fühle mich dort verdammt wohl.“ schließt er seinen Reisebericht in glasklarem Hochdeutsch ab. Vielleicht gerade wegen des Nomadentums der Kinder-und Jugendjahre wusste Jason immer, "wer ich bin, wo meine Identität ist.“ Und "aus allen Orten, in denen ich mein Leben verbracht habe, habe ich versucht mir immer nur das Beste, Interessanteste herauszuziehen“ wie er glaubwürdig beteuert: „Überall, wo ich Musik machen kann, fühle ich mich wohl und Zuhause.“

Womit wir wieder bei der Herkunft wären: Wenn man sich Jasons Lieder an hört, haben sie natürlich etwas von amerikanischem Soul oder Gospel, von britischem R&B, von absolut internationalem Pop-Flair. Doch gleichzeitig hört man auch diese warmherzige und positive Sehnsucht heraus, die absolut typisch ist für Jasons orientalischen Hintergrund. „Darauf wollte ich mit diesen Liedern zwar eigentlich nicht hinaus“, gesteht Jason schmunzelnd, „doch man kann und soll sich nun mal nicht selbst verleugnen. Seit ich sechs Jahre alt bin, spiele ich orientalische Instrumente, sieben davon beherrsche ich perfekt. Alle hat sie mir mein Vater beigebracht.“

Der Vater: Ahmad Anousheh ist im Iran ist er eine musikalische Institution. Auch im Rest der Welt, in der Multi-Kulti-Gemeinde und nicht nur da, kennen ihn die Menschen. Mit seinem Vater hat Jason bereits als Knirps vor über 40.000 Menschen auf der Bühne gestanden und gespielt, „so etwas prägt selbstverständlich“, und hat Jason nach-haltig beeinflusst. "Drama, Sehnsucht, Fröhlichkeit und ein bisschen Melancholie, davon ist mein Sound geprägt
sowie absolute Lebensbejahung" sagt Jason lachend.

Größtes Kompliment für ihn: „Dass mein Vater meine Lieder liebt“, freut er sich: „Er hört sich mein Zeug an und sagt dann: „Es gibt nur gute und schlechte Musik – deine ist gut!“ Das freut mich tierisch, denn ich weiß, dass dieses Kompliment ehrlich ist.“

Jason geht vollkommen in der Musik auf „Ich schreibe Songs, ich komponiere, produziere, bin auch mal Backgroundsänger, Arrangeur und vieles mehr“, gibt er stolz zu. Und sagt außerdem: „Musik macht mir Spaß und was einem Spaß macht, das kann man und ich bin einfach glücklich, wenn ich Musik machen kann.“

Einzigartigkeit – das ist Jasons großer Anspruch an seine Lieder. Auch musikalisch! „Ich schätze es wenn Künstler ihren eigenen Stil durchsetzen wollen“, sagt er, „doch ich mag und mache auch selbst ganz unterschiedliche Arten von Musik, Hauptsache, sie klingt gut und hat eine positive Botschaft. Denn als Künstler trägt man gegenüber seinen Fans eine große Verantwortung. Trotzdem kann ich nicht leugnen, dass eine gewisse eigene Note mein Repertoire durchzieht. Meine Botschaft lautet: „Da ist ein lachendes Herz, das den dunklen Weg erleuchtet.“ Wenn ich das bei dem Zuhörer erreicht habe, ist mein Anspruch erfüllt.“

Weltpremiere: Videoclip zur neuen Single “Wo Ist Nur Die Liebe Hin?”
http://www.youtube.com/watch?v=0SAjvxT7y-g&feature=youtu.be 

Video zur letzten Single “Du bist ein Lied”  http://www.youtube.com/watch?v=YUezvxc_PIA 

Mehr zu Jason Anousheh:
www.jasonanousheh.com  - offizielle Website
www.facebook.com/JasonAnousheh  – offizielle Facebook-Seite
www.youtube.de/bluelyxemusic  – YouTube-Kanal von Jason’s Label
www.Facebook.com/jasonanoushehmusik  – private Facebook-Seite

________________________________________________________
 

29.09.2012 / DANIEL SCHUHMACHER LIVE

Kurzbiographie September 2012
Pressemitteilung

Als  Gewinner der RTL Castingshow DSDS 2009 eroberte Daniel Schuhmacher mit seiner unvergleichlichen Soulstimme die Herzen der Fernsehzuschauer. Sein Debut-Album „The Album“ wurde mit Gold ausgezeichnet, die Single „Anything but love“ mit Platin. Es folgten u.a. eine zweifache ECHO-Nomierung, der Gewinn des VIVA-Cometen, 2 Alben, 4 Singles und 3 Touren mit Liveband.

Daniel Schuhmacher hat sich 2011 und 2012 vom Castingumfeld freigeschwommen und musikalisch emanzipiert. Er geht jetzt mit neuem Selbstbewusstsein seinen eigenen Weg und lebt endlich seine Talente, wie das Songwriting und die charismatische Bühnenpräsenz in vollen Zügen aus.

Zurzeit arbeitet Daniel Schuhmacher an seinem dritten Album, das ausschließlich selbstgeschriebene Songs enthalten wird. Es geht um Popmusik mit Elektroeinflüssen. Eine erste Vorabauskopplung „On A New Wave“ gab bereits im Dezember 2011 einen Vorgeschmack auf das im Frühjahr 2013 mit Spannung erwartete dritte Album, auf das sich Fans, Medien und Künstler gleichermaßen freuen.

Ein besonderes Highlight war sicherlich der Auftritt als Support von Marlon Roudette am 3.8.2012 in Rottweil. Doch auch im Herbst 2012 gibt es weitere Live-Auftritte und eine Clubtour von Daniel Schuhmacher plus Band.

20.09.2012      Nagold                        live @ Landesgartenschau
03.11.2012      Oberhausen                Tourkonzert
09.11.2012      Forst (Lausitz)             Tourkonzert
22.11.2012      Hamburg                     Tourkonzert
23.11.2012      Berlin                          Tourkonzert
29.11.2012      Pfullendorf                   Tourkonzert
30.11.2012      Stuttgart                      Tourkonzert
11.01.2013      Köln                            Tourabschlusskonzert

2012 liegt der Fokus natürlich auf der Album-Produktion, die zum einen von 80er Jahre-Künstlern und Bands wie Eurythmics, Pet Shop Boys, Marc Almond, Yazoo und Erasure beeinflusst ist. Aber auch Künstler des aktuellen Jahrzehnts, wie Hurts, La Roux, Robyn und Hot Chip inspirierten Daniel Schuhmacher für seine ganz eigene Popmusik mit starken Elektro- und  Synthezisereinflüssen.

Album VÖ: Frühjahr 2013, Datum tba.

Link zum Video on a new wave: http://www.muzu.tv/yagalootv/daniel-schuhmacher-daniel-schuhmacher-on-a-new-wave-music-video/1253137/

Mehr zu Daniel Schuhmacher:
www.daniel-schuhmacher.tv
www.facebook.com/DanielSchuhmacher
www.myspace.com/DanielSchuhmacherOfficial
www.youtube.com/DanielSchuhmacherYT

________________________________________________________
 


08.08.2012 /
Bowlday 2012 – Das Charity-Event in Frankfurt am Main
                   Mit Stars & Sternchen bowlen für den guten Zweck
                   Pressemitteilung 07.08.2012

Am Samstag, 1. September 2012, von 15 bis 20 Uhr findet der große Bowlday 2012 im Bowlingcenter U.S. Play Frankfurt (Aschaffenburger Straße 5 – 15, 60599 Frankfurt am Main) statt. Prominente aus Film und Fernsehen nehmen sich auf dem Bowlday die Zeit, für den guten Zweck Bowling zu spielen und den Spendentopf zu füllen. Rund 400 Tickets für 25 Euro pro Person vergibt der Veranstalter für diesen Event der Superlative. Tickets gibt es online über die Website des Bowlday: www.bowlday.de .

Für dieses Geld bekommt man dann vor Ort auch einiges geboten: Besucherinnen und Besucher können ihren Stars ganz nah sein, Fotos machen, Fragen stellen oder einfach mitbowlen und Spaß haben. In der ersten Bowling-Runde spielen die Teams direkt gegeneinander um den Titel „Bestes Bowling Promi Team 2012“, in Runde 2 lösen sich die Teams auf und verteilen sich auf die Bahnen der übrigen Besucher um diese zu unterstützen. Insgesamt werden fünf Stunden Programm geboten, angefangen vom Roten Teppich vor dem Bowlingcenter, bis hin zu musikalischen Auftritten von Kim Gloss und Skinny Jeans. Zum Abschluss gibt es eine Siegerehrung und Spendenübergabe auf der Showbühne und im Anschluss eine Aftershow-Party.

Spendenübergabe an Wünsch Dir Was e. V.

Empfänger der Spenden wird die Organisation Wünsch Dir Was e. V. sein. Der Verein erfüllt schwerkranken Kindern und Jugendlichen kleine und große Wünsche. Manchmal ist es leider auch der letzte Wunsch in einem viel zu kurzen Leben.

Über 20 Stars & Sternchen haben bereits zugesagt

Mittlerweile haben über 20 Stars & Sternchen aus Serien wie „Unter uns“, „Doctor’s Diary“, „Hand aufs Herz“, „Alles was zählt“, „Verbotene Liebe“, „Anna und die Liebe“, Musik, Entertainment und Schauspielerei zugesagt. Mit dabei sind unter anderem Sängerin und RTL-Dschungelprinzessin Kim Gloss, das Frankfurter Pop-Duo Skinny Jeans, die bildhübsche Joy Abiola-Müller alias Micki Fink aus der RTL-Soap „Unter uns“, Frauenscharm Remo Schulze alias Timo Menders aus der ARD-Glamoursoap „Verbotene Liebe“, X Factor-Teilnehmer und Sänger Kassim Auale oder Julian F.M. Stoeckel, Designer und Schauspieler

Aktuelle Informationen zur Veranstaltung: www.bowlday.de


Prominente beim Bowlday 2012

• Kim Gloss, Sängerin und RTL-Dschungelprinzessin
• Christina Siemoneit, spielt Sarah Wendt bei „Alles was zählt“, RTL
• Patrick Kalupa, „Anna und die Liebe“, Sat1
• Kasia Borek, „Anna und die Liebe“, „Hand aufs Herz“, Sat1
• Skinny Jeans, Pop-Duo aus Frankfurt
• Julian F.M. Stoeckel, Designer und Schauspieler
• Kassim Auale, Sänger von „X Factor“
• Sarah Mühlhause, spielte Carla Rhonstedt bei „Anna und die Liebe“, Sat 1
• Marc Ben Puch, „Doctor’s Diary“
• Katharina Woschek, spielt Zoé bei „Alles was zählt“, RTL
• Annette Strasser, spielt Sabine Vögler in „Doctor’s Diary“, RTL
• Catherine le Clery
• Jean Rogers, Entertainerin und Kabarettistin
• Martina Servatius, spielt Gräfin Elisabeth von Lahnstein bei „Verbotene Liebe“, ARD
• Melanie Kogler, spielt Gräfin Marlene von Lahnstein bei „Verbotene Liebe“, ARD
• Remo Schulze, spielt Timo Menders bei „Verbotene Liebe“, ARD
• Stefanie Bock, spielt Leonie Richter bei „Verbotene Liebe“, ARD
• Isabell Hertel, spielt Ute Fink bei „Unter uns“, RTL
• Stefan Franz, spielt Rolf Jäger bei „Unter uns“, RTL
• Benjamin Kiss, spielt Henning Fink bei „Unter uns“, RTL
• Joy Abiola-Müller, spielt Micki Fink bei „Unter uns“, RTL
• Patrick Müller, spielt Tobias Lassner bei „Unter uns“, RTL

________________________________________________________
 

07.08.2012 / Großes Benefiz-Konzert in Nienburg

Am 25.08.12 findet im  Nienburger Stadion ein Benefiz-Open-Air-Konzert zu Gunsten von Alina statt. Alina ist 13 Jahre alt, wohnt in Nienburg / Erichshagen und ist an der lebensbedrohlichen Leukämie AML erkrankt. Die dringend benötigten Hygiene- und Desinfektionsmittel u.ä. werden leider nicht von der Krankenkasse übernommen. Diese und die Kosten für eine besondere Art von Lebensmittel, die notwendig sind, lassen die Familie finanziell an ihre Grenzen stoßen, so dass sie dringend Unterstützung benötigt. Zu diesem Zweck hat Frank Wesemann, der Onkel von Alina das Open-Air- Konzert organisiert.
Das Konzert beginnt um 17.00 Uhr (Einlass 16.00 Uhr). Es werden 6 Bands auftreten. Neben dem Organisator Frank Wesemann mit Band werden die Kölner Seelen, Annie's Revier, Alexander Knappe, HerrMüller und Dominik Schwarzer auftreten. Damit eine ordentliche Summe für Alina zusammen kommt, treten alle Künstler kostenlos auf.
Auch die zahlreichen Helfer und Unterstützer tragen dazu bei, dass für die Durchführung des Konzerts keine Kosten entstehen und damit die Spendensumme voll auf Alinas Spendenkonto gehen kann.

Nachtrag: Eine weitere Band hat zugesagt - Herman Muralev (Bekannt aus "The Voice of Germany"- Team Nena) wird mit einem kurzen akustischen Auftritt vertreten sein.

 

Einen kleinen Vorgeschmack auf das Konzert gibt es unter:
Frank Wesemann: http://www.frank-wesemann.de/musik/
Kölner Seelen: http://www.youtube.com/watch?v=csLtdtGP-1c&feature=youtu.be
Annie's Revier: http://soundcloud.com/anniesrevier/annie-s-revier-die-fragen

Alexander Knappe: http://www.youtube.com/watch?v=DfzreF8BeD4 
HerrMüller: http://www.youtube.com/watch?v=As_2tQxuku0&feature=relmfu

Dominik Schwarzer: http://www.dominik-schwarzer.com/
Hermann Muralev: http://www.the-voice-of-germany.de/video/clip/247556-hermann-muralev-halt-dich-an-mir-fest-1.2991820/

Tickets 12,--€ (Abendkasse 15,--€) an der Nienburger Theaterkasse im Stadtkontor, Tel. 05021-87264 oder 87356 oder online (ausdrucken und direkt am Eingang gegen ein Bändchen tauschen) unter:              http://www.nienburg.de/theater/page.php?site=902000007&typ=3&terminID=902044717

Eine Spende ist aber auch möglich, auf
Spendenkonto:

Kirchenamt Wunstorf
KTO: 325 753, BLZ: 256 501 06,
Kennwort: "2413 Alina" (bitte unbedingt angeben)
(Bitte benutzen Sie dieses Konto, wenn Sie einen Zuwendungsbeleg brauchen)

oder das Privatspendenkonto:
Hilfe Konto: Sparkasse Nienburg/Weser,
KTO: 601 216 21, BLZ: 256 501 06, Kennwort: Alina Ritz

weitere Infos: http://hilfe-fuer-alina.de/  oder https://www.facebook.com/frank.wesemann

________________________________________________________
 

03.08.2012 / JulZ (Julian Kasprzik) präsentiert seine Solo-Debütsingle „Kein Weg zu weit“, VÖ: 10.08.2012
“Meine Single ist ein Gute-Laune-Liebeslied mit coolen Beats!”            Pressemitteilung

Julian “JulZ” Kasprzik (geboren am 12. Oktober 1987) wurde als Mitglied der POPSTARS-Band Room 2012 bekannt, die Ende 2007 entstand. Mit der Band veröffentlichte er das Top 10-Album “Elevator”
und zwei Singles. Außerdem begleiteten Room 2012 DJ Bobo auf seiner Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Im März 2009 gab die Band bekannt, sich auf die Solokarrieren konzentrieren zu wollen. Eine Auflösung der Band erfolgte nicht. Seitdem die Band pausiert arbeitet JulZ an seiner Solokarriere. So absolvierte er diverse Live-Auftritte bei Festivals, engagierte sich als offizieller Botschafter des Bundesverband Kinderhospiz e. V. und trat bereits 2010 mit dem Song “Zu Spät” beim ZDF Fernsehgarten
auf. Zwischenzeitlich absolvierte der Newcomer seinen Zivildienst.

Mit seinem Produzenten Jay Khan (Mitglied der Boyband US5) arbeitet JulZ gerade in Berlin an seinem ersten Soloalbum, welches Anfang 2013 erscheinen soll. Als kleinen Vorgeschmack gibt es die Single “Kein Weg zu weit” ab 10. August 2012 im Handel (als Download, sowie bestellbar bei Amazon, Weltbild, JPC). JulZ über den Track: „Dieser Song handelt von der Liebe! Es geht darum, dass man sich dazu entschlossen hat, um eine Frau zu kämpfen, komme was wolle“. Der Song hat eine große Bedeutung für den 24-jährigen Sänger, immerhin ist es die erste Solosingle nach der Zeit mit Room 2012. „Der Song passt in viele Gefühlssituationen der Menschen. Insgesamt ist der ein Gute-Laune-Liebeslied mit coolen Beats“, erklärt Julian Kasprzik alias JulZ.

TV-Premiere feiert der Song übrigens am Sonntag, 12. August 2012 beim ZDF Fernsehgarten in Mainz. „Ich freue mich schon sehr auf den ZDF Fernsehgarten. Ich bin ja bereits zwei Mal dort aufgetreten und bin immer wieder gerne dort, weil die Mischung aus Schlager und aktuellen Pop-Hits super ist. Das Publikum ist auch immer etwas ganz Besonderes, die sind einfach immer gut drauf“, so JulZ.


Mehr zu JulZ:
www.julz-music.com  (offizielle Website)
www.facebook.com/JulzMusic.de  (offizielle Facebook-Seite)
www.mcm-fantertainment.com  (Management)


Aktuelle Live-Termine
12.08.2012 Auftritt im ZDF Fernsehgarten
08.09.2012 Dreamdays Charity-Event, Sauerlandpark Hemer, u.a. JulZ,
                 Sarah Connor, Cassandra Steen
09.09.2012 Familientag, Sauerlandpark Hemer, u.a. JulZ, Bahar Kizil,
                 Anna-Maria Zimmermann

________________________________________________________
 

17.07.2012 / Rottweiler Ferienzauber:
DSDS-Gewinner Daniel Schuhmacher als Support von Marlon Roudette (“New Age”) Pressemitteilung

Am Freitag, 3. August 2012, steht “DSDS Sieger 2009” Daniel Schuhmacher (“On A New Wave”) beim Konzert von Marlon Roudette im Rahmen des Rottweiler Ferienzaubers auf der Bühne im Kraftwerk Rottweil. Der 25-Jährige Pfullendorfer Daniel Schuhmacher wird als Support vor Marlon Roudette dem Publikum einheizen. Einlass ab 19:30 Uhr, Konzert ab 20:30 Uhr. Daniel Schuhmacher ist begeistert über das gemeinsame Konzert mit Marlon Roudette in Rottweil: “Marlon Roudette ist ein Vollblutmusiker von daher ist es mir eine riesengroße Ehre als Support in Rottweil dabei sein zu können. Zudem ist das Konzert in meiner Heimatregion, was mich auch genauso freut”, so der Sänger. Daniel wird auf der Bühne ganz neue und alte Song in neuen Versionen als Vorgeschmack auf das mit Spannung erwartete dritte Album präsentieren.

Daniel Schuhmacher (25) wurde bekannt als Gewinner bei “Deutschland sucht den Superstar” im Jahr 2009. Mit seiner Debütsingle „Anything But Love“ veröffentlichte der Sänger, der mittlerweile in Köln lebt, die schnellstverkaufte Single 2009. Er konnte mit dem Song von Dieter Bohlen in Deutschland, Österreich und der Schweiz Platz 1 der Charts erobern. Sein Debütalbum „The Album“ erreichte ebenfalls Platz 1 der Charts in Deutschland und Österreich.
Daniel wurde u.a. zweimal für den Echo („Bestes Video National“, „Bester Newcomer“ nominiert, gewann den VIVA-Comet („Bester Durchstarter“), veröffentlichte zwei Alben und vier Singles und stand während drei Tourneen mit seiner Liveband auf der Bühne. Im Dezember 2011 veröffentlichte Schuhmacher seine aktuelle, selbstgeschriebene Single “On A New Wave” hierzulande. Der Song ist mittlerweile auch in China erhältlich und wird dort über diverse Mobilfunkanbieter vertrieben.

Marlon Roudette (29) zählt zu den Newcomern des Jahres 2011, mit seiner Single “New Age” startete er 2011 solo durch und hielt sich wochenlang an der deutschen Chartsspitze. 2003 feierte Roudette unter dem Namen Mattafix mit Preteesh Hirji und der Single “Big City Life” einen Riesenhit.

Mehr zu Daniel Schuhmacher:
www.daniel-schuhmacher.tv 
www.daniel-schuhmacher-onstage.de 
www.facebook.com/DanielSchuhmacher 
www.myspace.com/DanielSchuhmacherOfficial 
www.youtube.com/DanielSchuhmacherYT 
www.media-4-u.de 

________________________________________________________
 

17.07.2012 / "UNTER UNS"-STARWAHL 2012: FANS KÖNNEN NUN ABSTIMMEN! Pressemitteilung


© RTL/Anja Glitsch

Ab sofort und noch bis zum 14. August 2012 läuft die große "Unter uns"-Starwahl des offiziellen Fanclubs                            (http://starwahl.unter-uns-fanclub.de). Die Zuschauer der RTL-Serie "Unter uns" haben hier die Möglichkeit, über ihre Lieblingsstars abzustimmen!

Wer sind die besten Schauspieler? Wer hat am meisten Sex-Appeal? Wer ist die Stilikone Nummer 1? Welche beiden werden zum schönsten Liebespaar gewählt? In 15 Kategorien kann abgestimmt werden. Die Sieger der Starwahl werden beim diesjährigen "Unter uns"-Fantreffen am 27. August 2012 gekürt und die Preise von den Fans persönlich an die "Unter uns"-Stars verliehen.
 

Im vergangenen Jahr wurden Sarah Bogen (spielt Lili Mattern) und Imke Brügger (spielt Rebecca Mattern) sowie Lars Steinhöfel (spielt Easy Winter) und Kai Noll (spielt Rufus Sturm) zu den besten Schauspielerinnen und Schauspielern gewählt. Zur Newcomerin des Jahres wurde Marylu Poolman alias Anna Weigel gewählt. Können die Stars ihren Platz in diesem Jahr verteidigen?

________________________________________________________
 

11.06.2012 / ANKÜNDIGUNG ZUM NEUNTEN GROSSEN FANTREFFEN 2012: ALLE "UNTER UNS"-SCHAUSPIELER LIVE IN KÖLN ERLEBEN - Pressemitteilung

Am Montag, 27. August 2012, ist es wieder soweit: Zum neunten Mal können die Fans der RTL-Serie "Unter uns" ihre Stars aus der Schillerallee kennen lernen. Alle Hauptdarsteller der erfolgreichen täglichen Serie stehen am gesamten Nachmittag für die Fans zur Verfügung, schreiben Autogramme, posieren für Fotos und haben ein offenes Ohr für Fragen ihrer Fans. Das Event wird vom offiziellen Unter-uns-Fanclub organisiert.


Insgesamt vergibt der Fanclub rund 300 Tickets für das Fantreffen in den Originalkulissen der Daily Soap in Köln-Ossendorf. Rund um das Kennenlernen mit den Stars gibt es ein buntes Programm, wie auch schon bei den vergangen acht Fantreffen. Sebastian Hiedels (23), Fanclubleiter und Organisator der Veranstaltung: “Bisher wurden bereits ein Drittel der Tickets innerhalb kürzester Zeit vergeben. Nun werden noch die letzten, rund 200 Karten verkauft. Wir freuen uns auf einen bunten Tag für Fans der Daily-Soap!”

Moderiert wird das Fantreffen vom "Unter uns"-Fanclubteam. Anmelden kann man sich einfach per E-Mail und Post. Tickets gibt es für zehn Euro, Ermäßigungen sind möglich. Nähere Informationen findet man auf www.unter-uns-fanclub.de. Außerdem können die Anmeldeunterlagen per E-Mail: unteruns-fanclub@gmx.net oder Post (Offizieller "Unter uns"-Fanclub, Aktienstraße 74, 45359 Essen) angefordert werden. “Bereits jetzt ist klar, die Fans kommen aus ganz Deutschland, Luxemburg, der Schweiz und Österreich. Sie nehmen für ihre Lieblingsschauspieler eine sehr weite Anreise mit Bus, Bahn oder sogar Flugzeug in Kauf”, so Sebastian Hiedels.

"Unter uns" ist die zweitälteste Daily-Soap des deutschen Fernsehens und neben "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" und "Alles was zählt" eine der drei erfolgreichsten täglichen Serien. Die erste Folge lief am 28. November 1994 bei RTL. Bei den jungen Zuschauern liegen die RTL-Dailys, alle produziert von Grundy UFA, weit vor der gesamten Telenovela- und Soap-Konkurrenz der anderen Sender.

weitere Infos: www.sebastian-hiedels.de

Hier einige Fotos vom letzten Jahr, mit freundlicher Genehmigung von RTL.

________________________________________________________
 

02.04.2012 / Charity-Konzert am 11. April im Hard Rock Cafe Berlin
DSDS-Gewinner Daniel Schuhmacher spielt neue Songs - Pressemitteilung

Berlin, April 2012 – In den letzten 40 Jahren hat Hard Rock International getreu dem Firmenmotto „Love All – Serve All“ und „Save the Planet“ mehrere Millionen Dollar für karitative Zwecke gespendet. Das soziale Engagement hat auch für Hard Rock Cafe-Mitarbeiter weltweit Priorität. Sie beteiligen sich an gemeinnützigen Aktionen, lokalen Charity-Programmen durch Spenden-akquisition oder verüben ehrenamtliche Tätigkeiten.

Auch Künstler und Musiker unterstützen Hard Rock regelmäßig bei der Spendenakquise. Am 11. April tritt Daniel Schuhmacher um 21 Uhr mit seiner Band im Hard Rock Cafe Berlin auf. Alle Einnahmen gehen im Rahmen des „Street2Sanctuary“-Programms von Hard Rock Cafe Europe zu 100% an http://bombayteenchallenge.org/. Die Organisation kümmert sich um notleidende Jugendliche in Indien.
Tickets sind ab Dienstag, 3. April 2012 zum Preis von 15 Euro zzgl. VVK bei Eventim (http://tinyurl.com/dshrcberlin) und an den bekannten VVK-Stellen erhältlich.
(c) Fokus Fotografie

Der DSDS-Gewinner von 2009 wird dem Publikum auch neue, noch nicht veröffentlichte Songs präsentieren und freut sich, gleichzeitig etwas Gutes tun zu können:
„Ich war sehr beeindruckt, als ich zum ersten Mal über die Arbeit von Bombay Teen Challenge hörte. Ich finde es toll, dass die Hilfe wirklich vielseitig ist und die Organisation versucht den Jugendlichen auf vielen Gebieten zu helfen.
Ich unterstütze gerne Organisationen, die Menschen helfen, die in ihrem Leben nicht so viel Glück hatten und die ihnen durch solche Aktionen das Leben wenigstens etwas erleichtern“.


Was: Daniel Schuhmacher für Bombay Teen Challenge

Wann: Mittwoch, 11. April, 21 Uhr

Wo: Hard Rock Cafe Berlin
Kurfürstendamm 224
10719 Berlin
http://hardrock.com/berlin
http://facebook.com/hardrockcafeberlin



Über Daniel Schuhmacher
Daniel Schuhmacher, DSDS-Gewinner 2009, nutzte die Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ als Sprungbrett und geht jetzt seinen eigenen Weg.
Im Dezember wurde die erste Single „on a new wave“ aus dem kommenden dritten Album veröffentlicht. Das Album wird im Spätsommer 2012 erscheinen und enthält ausschließlich selbst geschriebene Popsongs mit Elektroeinflüssen.
Mehr zu Daniel Schuhmacher:
www.daniel-schuhmacher.tv 
www.daniel-schuhmacher-onstage.de 
www.facebook.com/DanielSchuhmacher 
www.myspace.com/DanielSchuhmacherOfficial 
www.youtube.com/DanielSchuhmacherYT 
www.media-4-u.de 


Über Bombay Teen Challenge
The Bombay Teen Challenge (BTC) was established in 1990 to reach the poorest of the poor and social outcasts who live on the streets of Mumbai, India. BTC works in and around Mumbai’s red light district and reaches out to women and forced into prostitution, substance abuse, addicts, runaways and those living on the streets. The BTC works closely with the community and provides shelter, care and nurturing in homes for AIDS orphans and victims of exploitation. The mission of BTC is to transform and change the landscape of the red light district in Mumbai.

Über Hard Rock International
Mit insgesamt 173 Niederlassungen in 53 Ländern, darunter 138 Cafes und 15 Hotels/Casinos ist Hard Rock International eine der bekanntesten Marken weltweit. Angefangen 1971 mit einer Eric Clapton Gitarre, besitzt Hard Rock heute eine der bedeutendsten Sammlungen von Music Memorabilia weltweit, ausgestellt in sämtlichen Cafes rund um den Globus. Hard Rock ist darüber hinaus bekannt für seine Merchandise-Kollektion, Hard Rock Live-Arenen und seine preisgekrönte Website. Zusätzlich zu den zwei ‘Flagship Seminole Hard Rock Hotels und Casinos’ in Tampa und Hollywood, Florida gibt es weitere „Seminole Hard Rock Hotels/Casinos“ in Las Vegas, Biloxi, Orlando, Chicago, San Diego, Pattaya, Bali, Macau, Penang, Singapur und Punta Cana. Weitere Hotel- und Casinoprojekte sind angekündigt für 2012 in Panama, Cancun und Vallarta, sowie für 2013 in Ungarn, Dubai und Abu Dhabi.
Hard Rock International, Inc. gehört zu Seminole Hard Rock Entertainment, Inc.
Weitere Infos zu Hard Rock International unter www.hardrock.com .
 

________________________________________________________
 

10.12.2011 / Daniel Schuhmacher: Neue Single „On A New Wave“ ab 2.12. digital, ab 23.12. physisch
Pressemitteilung - 21.11.2011

Daniel Schuhmacher (24) bewegte 2009 als Gewinner der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“, mit seiner unverwechselbaren Soulstimme, die Herzen der Fernsehzuschauer. Aktuell arbeitet Daniel Schuhmacher an seinem dritten Album, das ausschließlich selbstgeschriebene Songs enthalten wird. Popmusik mit Elektroeinflüssen – die brandneue Single „On A New Wave“, erscheint am 2. Dezember 2011 digital, gibt einen Vorgeschmack auf das mit Spannung erwartete Album, welches im Frühjahr 2012 erscheinen soll.

Aufgrund der großen Nachfrage und den extrem guten Resonanzen auf die Songs während der soeben beendeten dritten Tour mit Live- Band gibt es die Single “On A New Wave” nun ab dem 23. Dezember 2011 auch physisch im Handel. Dazu wird in den nächsten Tagen auch ein Video gedreht, welches zur Singleveröffentlichung überall zu sehen ist.

Außerdem erscheint vor Weihnachten eine Live-DVD .

Mit seiner Debütsingle „Anything But Love“ veröffentlichte der Sänger, der mittlerweile in Köln lebt, die schnellstverkaufte Single 2009. Er konnte mit dem Song von Dieter Bohlen in Deutschland, Österreich und der Schweiz Platz 1 der Charts erobern. Sein Debütalbum „The Album“ erreichte ebenfalls Platz 1 der Charts in Deutschland und Österreich.

Daniel wurde u.a. zweimal für den Echo („Bestes Video National“, „Bester Newcomer“ nominiert, gewann den VIVA-Comet („Bester Durchstarter“), veröffentlichte zwei Alben und vier Singles und stand während drei Tourneen mit seiner Liveband auf der Bühne.

Mehr zu Daniel Schuhmacher:
www.daniel-schuhmacher.tv  (NEU!)
www.facebook.com/DanielSchuhmacher 
www.myspace.com/DanielSchuhmacherOfficial 
www.youtube.com/DanielSchuhmacherYT 
www.media-4-u.de

________________________________________________________
 

07.08.2011 / Chris Schwab Singlerelease “Flee”

VÖ: 07.08.2011 digital, exklusiv bei iTunes
das  Video zur Single gibt es hier

Fernab von seiner Castingteilnahme bei “Deutschland sucht den Superstar” versucht der sympathische Singer/Songwriter Chris Schwab (18, aus Mettmann bei Düsseldorf) nun musikalisch durchzustarten.

Mit 13 Jahren erlangte er die Note „sehr gut“ bei „Jugend musiziert“, mit 15 Jahren rockte er so einige Bühnen mit seiner Punkrockband „TrackSeven“ und feierte Erfolge beim „Global Battle Of The Bands“ oder sonstigen Bandcontests.


Heute bringt Chris Schwab seine erste selbstgeschriebene Single „Flee“ heraus, die er komplett in Eigenregie produzierte. Während der TOP-15-Kandidat der diesjährigen Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ momentan nach Produzenten sucht, geht es mit der Musik weiter - denn sie ist eine Lebenseinstellung.

Mit sanften, eindringlichen und melodischen Singer/Songwriter-Tönen versucht der 18-jährige Gitarrist und Sänger mit seiner Musik zu überzeugen - fernab von den Zwängen einer Castingshow. Und fernab vom Unschulds-Image...

Mehr Infos:
www.chris-schwab.de Website
www.facebook.com/pages/Chris-Schwab/134100126612867 Facebook

________________________________________________________
 

25.07.2011 / FÜR DIE ITALIENISCHEN MOMENTE !
NEVIO ist zurück und präsentiert sein neues Album BERLINO.
Pressemitteilung

Das Album : BERLINO
Release: 29.07.
Die Single : DIMMI TU (The logical song)
Release: 29.07.

Vor 5 Jahren erlebte Popmusik italienischer Prägung hierzulande eine unerwartete Renaissance: NEVIO gelang mit AMORE PER SEMPRE auf Anhieb ein Superhit - mittlerweile ein echter Evergreen. Auch sein Debütalbum avancierte zu einem fulminanten Golderfolg. Doch jenseits aller Statistik war es vor allem die Begeisterung der zahlreichen Fans, die NEVIO von allen anderen abhob, die sich mal versuchten, italienische Popmusik in Deutschland wieder nachhaltig zu etablieren. Auf über 200 Konzerten hat der Musiker seinem Publikum über die Jahre gezeigt, dass er alles andere als eine mediale Inszenierung ist. Die Treue seiner Fans spricht hier für sich: Bis heute kann NEVIO allein in seinem Fanclub auf über 5000 Anhänger zählen, die ihm auch ein halbes Jahrzehnt nach seinem Debüt aktiv die Treue halten.

Und das Warten hat sich gelohnt. Mit BERLINO ist NEVIO sein bis dato bestes Werk gelungen. Das Album liefert alles, was man von mitreißender italienischer Popmusik erwartet: Songs, die intensiv sind aber doch diese italienische Leichtigkeit haben. Nummern, die tief gehen ohne schwer zufallen. Dazu eine Produktion, die von Chris Porter veredelt wurde, der auch schon bei Erfolgen von Gary Barlow oder George Michael Pate stand.

NEVIO ist erwachsen geworden und das hört man. Mit BERLINO gelingt ihm sein bisher schönstes und persönlichstes Album. Für die kleinen und großen italienischen Momente im Leben.
www.nevio.tv


BERLINO – TOUR 2011:
09.09. Neustadt/Aisch NeuStadtHalle
10.09. Gera Comma
11.09. Dresden Tante Ju
12.09. Berlin Columbia Club
14.09. Osnabrück Rosenhof
15.09. Hamburg Knust
16.09. Helgoland Nordseehalle
18.09. Braunschweig Gastwerk
21.09. Augsburg Spectrum
22.09. Aschaffenburg Colos-Saal
23.09. Recklinghausen Vest Arena
24.09. Paderborn Capitol Musiktheater
25.09. Bonn Harmonie
28.09. Mainz Frankfurter Hof
29.09. Nürnberg Hirsch
04.10. A-Wien Szene

________________________________________________________
 

14.05.2011 / Kicken mit Herz - Promis gegen Ärzte

Am 29.05.2011 findet bereits zum vierten Mal das Benefizspiel zu Gunsten der Kinder-Herz-Station des Universitätsklinikums Eppendorf (UKE) im Victoria Stadion in Hamburg statt. Die Erlöse aus den Eintrittsgeldern und Spenden sollen die Erneuerung des Gartens sowie des Spielplatzes vor der Pflegestation und die Anschaffung eines transportablen Ultraschallgerätes ermöglichen.
Die FC St. Pauli Allstars treten u.a. mit: Sergej Barbarez, Revolverheld, Ben, Jorge Gonzalez, Thomas Helmer, Thomas Meggle, Peter Lohmeyer, Sasha, Bjarne Mädel, Mark Tavassol von Wir sind Helden, Benny Adrion, Klaus Thomforde, Louis Klamroth, Michel Mazingu-Dinzey, Alexander Bommes, Ingo Pohlmann, Flo Staub, Holger Speckhahn, Andre Golke, Uli Pingel, Harry Schulz vom Lüttn Grill gegen die Ärzte und Mediziner von den Placebo-Kickers an.

Stadion des SC Victoria, Lokstedter Steindamm 87
29.05.2011, Einlass 14.00 Uhr, Beginn 15.00 Uhr

weitere Infos und Tickets  http://www.kickenmitherz.de/     

________________________________________________________
 

02.05.2011 / Wonderwall starten neu durch: „Me And The City“
VÖ: 13. Mai 2011 digital,
Pressemitteilung vom 26.04.2011

Bandmitglied Ela spielt eine Hauptrolle in der RTL-Soap “Unter uns”

2002 schaffte das damalige Trio Wonderwall mit dem Song „Just More“ den großen Durchbruch, der Song wurde in der Daily-Soap „Marienhof“ gespielt und schaffte es bis auf Platz 9 der Deutschen Charts. Was viele nicht wissen: „Just More“ war einer der ersten Songs, die eLa selbstständig geschrieben hatte. Auch das Debütalbum „Witchcraft“ feierte große Erfolge: Platz 4 der Deutschen Album-Charts. Der Erfolg zahlte sich aus, 2002 erhielten sie die 1Live Krone als „Bester Newcomer“, 2003 wurden sie mit dem Echo als bester Newcomer ausgezeichnet.

Nach fünf Jahren Wonderwall beschließt eLa der Musik eine Pause zu gönnen und sich wieder der Schauspielerei zu widmen. Und so beginnt sie ihr Schauspielstudium in Köln. Während ihrer Ausbildungszeit genießt sie es wieder auf der Bühne zu stehen und Theater zu spielen.

Mittlerweile haben sich Wonderwall verändert: Gründungsmitglied eLa (29) ist immer noch dabei und wird seit 2008 von einem neuen Bandmitglied unterstützt: Jessy! Kennen gelernt haben sich die beiden Sängerinnen in einem Kölner Tonstudio. Jessy: „Wir haben uns sofort verstanden sowohl musikalisch als auch menschlich und es war schnell klar dass wir zusammen Musik machen wollen.“ Seitdem arbeiten sie an neuen Songs und einem neuen Album. Die erste Single daraus „Me And The City“ soll voraussichtlich im Mai bei Seven Days Music veröffentlicht werden.

eLa: „Zuerst haben wir überlegt, ob wir uns nicht einen neuen Namen geben wollen, aber haben dann auch schnell festgestellt, dass die Musik, die wir nun mal schreiben und machen wollen, eben genauso klingt wie Wonderwall. Also wär’ es ja irgendwie auch komisch gewesen es nicht beim Name zu nennen. Außerdem fühlt es sich für mich genauso an wie damals ich mache Musik mit einer Freundin.“

Jessy: „Und das ist eben genau das was wir wollen und was uns Spaß macht, Musik machen. Am liebsten spielen wir live mit unseren Gitarren. Es gibt nichts Schöneres als die Leute mit dem was du immer schon machen wolltest zu berühren.“ Und so klingen auch die neuen Songs von Wonderwall ehrlich handgemachte Musik, die berührt.

Die brandneue Single: „Me And The City“
In "Me And The City", erscheint am 13. Mai 2011 digital bei Seven Days Music, geht es darum, dass man manchmal einfach eine Auszeit braucht. Sich am liebsten morgens noch mal umdrehen möchte und weiter träumen. Der hektischen lärmenden Stadt entfliehen. Man hat oft das Gefühl, um sich mal wieder richtig zu entspannen muss man verreisen, am besten so weit wie möglich.
Aber im Grunde muss man die Ruhe und Zufriedenheit eigentlich nur in sich selber suchen. Wenn man verliebt ist gelingt das plötzlich ganz leicht.

eLa: „’Me and the City’ handelt genau davon. Wir wollen ein bisschen Sommerstimmung und Gute Laune verbreiten. Einfach mal wieder durchatmen und genießen“, so die Sängerin.

eLa (Ela Paul)
eLa wurde am 17. März 1982 in Köln geboren. Bereits in der Kindheit ist ihr größter Traum, auf der Bühne zu stehen. In der Schule und sogar schon im Kindergarten hat sie ihre ersten Auftritte als „Pechmarie“ oder „Cinderella“. Sie bringt sich im Alter von zehn Jahren das Gitarre spielen bei und eifert ihren Vorbildern den Beatles nach. Sehr bald beginnt sie auch eigene Songs zu schreiben und so gehört „Just More“ zu einem ihrer ersten Lieder.

Musik und Theater sind ein großer Bestandteil ihres Lebens, sie spielt Theater und leitet eine Kindertheatergruppe, schreibt ein Kinder-Musiktheater und tourt damit durch Kindergärten und spielt in einem Kölner Theater.

Jessy (Jessica Bremes)
Jessy kommt 1983 in Mönchengladbach zur Welt und macht Musik, seit sie groß genug ist um eine Gitarre halten zu können. Sehr früh nimmt sie Gitarren- und Schlagzeugunterricht, sowie später Klavier- und Gesangsunterricht.

Nachdem sie in ihrer Schulzeit erste Bühnenerfahrungen sammelt, kommt auch Unterricht in Jazzdance, Ballett und Schauspiel hinzu. Bevor sie in Hamburg ihre Ausbildung in Gesang, Tanz und Schauspiel erfolgreich absolviert, steht sie auch schon als Lead- und Backgroundsängerin diverser Bands auf der Bühne und spielt in verschiedenen Theater- und Musicalproduktionen mit (u.a. am „Theater am Schlachthof Neuss“ und „Globe Theater Neuss“).

Auch während der Ausbildungszeit sammelt sie weiter Erfahrungen als Backgroundsängerin in TV-Produktionen, wie „RTL Spendenmarathon“ oder für Künstler wie Sarah Connor (DVD-Produktion „Sarah meets Classic“), Papa Bear und Anna Maria Kaufmann. Nach ihrer Ausbildung arbeitet sie unter anderem als Studiosängerin in Köln, wo sie auch Ela kennen lernt.

eLa spielt Hauptrolle in der RTL-Serie „Unter uns“
Ela Paul spielt seit dem 28. Januar 2011 eine Hauptrolle als Bine Kern in der täglichen RTL-Serie „Unter uns“. In ihrer Rolle als Bine zieht sie mit ihrem Verlobten Nils (Martin Baden) und dessen Bruder Bela (gespielt von Bela Klentze) in die Schillerallee 10. Sie jobbt als Aushilfe in der Weigelschen Konditorei. Ihr Verlobter Nils hingegen findet keinen Job und verliert immer öfter gegenüber Bine die Kontrolle. Dabei rutscht ihm auch die Hand aus ...

Ela über ihre Hauptrolle bei „Unter uns“: „Ich freue mich sehr, eine große Hauptrolle bei ‚Unter uns’ spielen zu dürfen. Es macht Spaß sich in die Rolle von Bine mit all ihren Facetten rein zu versetzen. Bine ist eine hilfsbreite junge Frau, die sich immer kümmert. Sie hat viel Ähnlichkeit mit mir, nur ich bin nicht so eine Quasselstrippe wie meine Serienfigur.“

Wonderwall im Netz:
http://www.wonderwall.de 
http://www.facebook.com/pages/Wonderwall/107553074992
http://www.myspace.com/wonderwall-band 

________________________________________________________
 

12.02.2011 / Bosse - Single und Album

Seit dem 11.02.11 ist die neue Single "Weit weg"  von Bosse als Download erhältlich. Der Song ist ein kleiner Vorgeschmack auf Bosses neues Album "Wartesaal", das ab dem 25.02.11 im Handel erhältlich ist.

Bosse hat sich außerdem noch etwas besonderes einfallen lassen - eine Akustikversion von "Weit weg", die er als Video auf Youtube veröffentlich hat ..... hier

 

Das Album "Wartesaal"  wird Bosse auf einer Deutschlandtour im Frühjahr  live präsentieren, in folgenden Städten:

24.03. Leipzig - Moritzbastei
26.03. Kaiserslautern - Kammgarn
29.03. München - 59:1
30.03. Stuttgart - Röhre
31.03. Frankfurt/Main - Nachtleben
01.04. Erfurt - HsD
02.04. Dresden - Beatpol
06.04. Köln - Luxor
07.04. Bochum - Zeche
08.04. Osnabrück - Kleine Freiheit
09.04. Hamburg - Große Freiheit
14.04. Braunschweig - Meier Music Hall
15.04. Bremen - Schlachthof
16.04. Berlin - Postbahnhof

________________________________________________________
 

10.09.2010 / aVid* popaddicted rockmusic
Album: Minor Words & Major Thoughts
VÖ: 24.09.10

aVid* ist Rockmusik mit starken Pop-Attitüden. Vier junge Männer, deren Musik mitreißt und verzaubert. Geleitet durch die auffällige Stimme von Frontmann Chris, präsentieren aVid* Gitarren & Gefühl, Rock mit starken Melodien - oder wie die Band es nennt: Popaddicted Rockmusic!

Seit 2005 machen Chris, Julian, Steph & Scholle als aVid* gemeinsame Sache. Gefördert durch den renommierten John Lennon Talent Award gehen sie 2006 auf ausgedehnte Tour. Schnell macht sich die Band einen Namen in der Live-Branche und wird 2007 zur Teilnahme an der Coca-Cola-Soundwave Tour eingeladen. Es folgen zahlreiche Live-Auftritte & Online-Votings, Runde für Runde setzen sie sich
durch, am Ende küren Publikum & Fachjury aVid* zum Sieger.

Von da an geht es Schlag auf Schlag: Im Mai 2008 supportet aVid* die finnische Band Sunrise Avenue, es folgen Festival-Auftritte auf dem Area4, Hurricane, Highfield, Melt! und Rock am Ring.

Nach all den Live-Erfahrungen ist es Anfang 2010 an der Zeit ins Studio zu gehen & das erste Album aufzunehmen. Gemeinsam mit ihren Produzenten Fabio Trentini (u.a. Donots, Guano Apes) und dem amerikanischen Grammy-Preisträger Clif Magness (u.A. Avril Lavigne, Kelly Clarkson) entsteht Minor Words & Major Thoughts!

Breathing In ist die erste Single-Auskopplung. Bereits im Vorfeld der Veröffentlichung sind die Reaktionen enorm: Breathing In wird der ZDF-Song zur Leichtathletik EM 2010.
Eine Gastrolle im Video zu Breathing In übernimmt ein äußerst prominenter Fan der Band: Robert Harting, Weltmeister im Diskus-Werfen & Rocker der deutschen Leichtathletik-Szene.

Minor Words & Major Thoughts erscheint am 24. September. Ein facettenreiches Album mit berührenden Balladen und druckvollen Rocksongs - immer geprägt durch ein Gespür für starke Melodien.

Die Veröffentlichung wird von einer bundesweiten Tour begleitet:

26.10.10 Hamburg | Grüner Jäger
27.10.10 Berlin | Comet-Club
28.10.10 Bremen | Treue
29.10.10 Oberhaus | Zentrum Altenberg
30.10.10 Köln | Underground
01.11.10 Frankfurt | Das Bett
02.11.10 Koblenz | Circus Maximus
03.11.10 Stuttgart | Röhre
04.11.10 München | 59:1
 

weitere Live-Termine:

18.09.10 Moers | Ballonfestival / ROCK GEGEN KINDERARMUT
18.09.10 Wesel | Rockkulturhauptstadt
30.09.10 Gütersloh | Weberei
08.10.10 Duisburg | Young-Ruhr-Festival
23.10.10 Berlin | Help Music Award
 


aVid* sind:

Chris (25), Vocals ...ist Pop.
Schon als Kind ging er nicht ohne Walkman vor die Tür. Das Studium zum Kommunikations-Designer und die Suche nach der perfekten Melodie hat er sich zur Aufgabe gemacht. Immer eine findige Idee im Hinterkopf und den großen Wunsch, irgendwann einen Werbe-Jingle à la "Merci" zu singen.
Chris, das sind schlechte Witze, Actionfilmhelden und eine gehörige Portion Melancholie.

Julian (25), Bass ...ist Jazz.
Ein Kind vom Lande mit äußerst sportlicher Figur. Wenn er barfuß auf der Bühne steht, wird er eins mit seinem Instrument. Beim Musikstudium perfektioniert er sein Spiel. Der Bass ist neben Scholle sein ständiger Begleiter. Er hat immer ein offenes Ohr und einen ziemlich guten Geschmack, den er sich hin und wieder mit ultrascharfen Gewürzen ruiniert.
Julian, das ist Sport, Jazz und Papa Hermi.

Steph (20), Guitar ...ist Rock.
Vermutlich einer der talentiertesten Gitarristen Westeuropas. Wenn er seine Finger erst einmal in Gang gesetzt hat, ist er nicht mehr zu stoppen. Neben dem Zivildienst verbringt er seine Zeit noch mit Musik, Was sonst. Er ist ein Vertreter der stillen Fraktion, doch wenn es aus ihm heraus bricht, dann gibt es kein Halten mehr.
Steph, das ist Fingerakrobatik, Steve Vai und absolute Coolness.

Scholle (25), Drums ...ist Groove.
Eine knackige Base und eine fette Snare zaubern ihm ein Lächeln aufs Gesicht. Wenn er nicht gerade selber trommelt, bringt er die hohe Kunst seinen Schützlingen näher. Nicht nur aufgrund des Fotografie Studiums, sieht er die Welt in Bildern. Ohne seine Kopfhörer und eine Flasche Cola light verlässt er nicht das Haus.
Scholle, das ist HipHop, Chili und ein nervöser Magen.

Aktuelle Veröffentlichung: aVid* im Netz:
Album: Minor Words & Major Thoughts www.avid-music.de
VÖ: 24.09.10 www.myspace.com/avidmusic
Single: Breathing In www.facebook.com/avid.music
VÖ: 23.07.10 www.youtube.com/avidmusic
 

________________________________________________________
 

28.04.2010 / „Stars unter dem Viadukt“ mit Weltstar JOE COCKER
Special Guest: Fools Garden

Die Sensation ist perfekt!
Am Sonntag, 4. Juli 2010 bietet das Wahrzeichen der Stadt Bietigheim-Bissingen eine einzigartige Kulisse für ein riesen Open Air in Baden-Württemberg.
Erstmals findet ein internationaler WELTSTAR den Weg in die Enzmetropole.
JOE COCKER & Band
Nach drei Jahren Konzertpause in Deutschland spielt COCKER sein Debüt in Bietigheim-Bissingen auf dem Festplatz am Viadukt.

Als weiteres Highlight für das Open Air wurde die Band Fools Garden bestätigt.
Die internationalen Stars aus der Region!
Als Peter Freudenthaler und Volker Hinkel 1991 in Pforzheim die Band gründeten, ahnten sie nicht, dass ihre musikalischen Gewächse Jahre später weltberühmt sein würden.
Mit dem Welthit „Lemon Tree“ brachen Fools Garden sämtliche Verkaufsrekorde und wurden international bekannt. Von Irland über Norwegen bis hin zu Singapur und Malaysia - die Schwaben und ihre Musik gingen um die Welt.
Die Band überzeugt seit Anbeginn mit Ihren Livequalitäten und wie es sich für eine Band gehört, die ganz besonders „live in concert“ besticht, erschien 2009 das Best Of Album „High Times“ auch in einer Sonderedition mit zusätzlicher Live-CD. Diese ergänzt das was Fools Garden am liebsten tun: Live spielen!

Seien Sie dabei und begrüßen mit Fools Garden - Joe Cocker bei seinem einzigen Konzerttermin in Baden-Württemberg!

JOE COCKER ist eine lebende Legende! Er begeistert seine Fans schon seit über 40 Jahren mit seiner gefühlvollen Musik. Mit einer der rausten und markantesten Stimmen im Showgeschäft und dem destruktiven verzweifelten Unterton in seinen Songs kreierte er einen ganz eigenen Bluessound, der kaum zu übertreffen ist.
Berühmt für seine Reibeisen-Stimme schafft er es ausgewählte Coverversionen (wie z.B. „Summer in the City“) neu entstehen und wirken zu lassen.
Der Welthit „Unchain my Heart“ und der Striptease – Song „You can leave your hat on“ haben mittlerweile Kultstatus auf hohem Niveau erreicht.
Doch auch seine eigenen Songs werden schnell zu Klassikern – einfach deshalb, weil sie keiner so singen kann wie JOE COCKER selbst.

Einlass: 17:30 Uhr - Beginn: 19:00 Uhr

Anlässlich des 20 Jährigen Firmenjubiläums holt ASA-Event GmbH Weltstar JOE COCKER in die Enzmetropole.

Der Vorverkauf läuft über alle bekannten Vorverkaufsstellen und www.asa-event.de

Quelle: Asa-Event
 

________________________________________________________
 

22.02.2010 / Hilfe für Haiti

Musiker aus Großbritannien und den USA  haben Initiativen gegründet um mit den Erlösen durch Neuauflagen von weltbekannten Songs die Erdbebenopfer von Haiti zu unterstützen. Afrikanische Musiker nehmen zu diesem Zweck einen neuen Song auf.

Den Anfang machten die Briten mit einem Remake des R.E.M. Hits "Everybody Hurts". Der Song stieg in den britischen Charts von 0 auf 1 ein. Zu den Sängern  gehören u.a. Leona Lewis, Take That ( Gary Barlow und Mark Owen), Robbie Williams, Jon Bon Jovi, Susan Boyle, James Blunt, Michael Bublé, Mika und Rod Stewart.


Amerikanische Musiker
wie Barbara Streisand, Pink, Mary J. Blige, Celine Dion, Will.I.Am, Usher, Michael Jackson (Archivmaterial) Lionel Richie u.a. legten  "We Are The World" neu auf.
Video hier

Die afrikanischen Sänger Alpha Blondy, Youssou N'dour, Baba Maal, Lokua Kanza und Papa Wemba  wollen ihren Beitrag für Haiti mit einem neuen Song  leisten, den sie vom 01. - 06.03. aufnehmen werden.

________________________________________________________
 

22.02.2010 / Besser jetzt als nie

heißt Rolf Stahlhofens zweites Soloalbum, dass er gemeinsam mit Paulo Mendonca produziert hat. Viele der deutschsprachigen Texte handeln von den Ungerechtigkeiten dieser Welt und dem Wunsch, diese zu ändern. Rolf Stahlhofen ist seinem Stil treu geblieben: Popsoul, mit Funk- und Rockeinflüssen. Im Herbst möchte er die neuen Songs auf den Bühnen dieser Welt auch live präsentieren.

mehr Infos: www.stahlhofen.com

________________________________________________________
 

08.12.2009 / DER SOUNDTRACK MEINER KINDHEIT
Jan Josef Liefers & Oblivion
In seinem Programm DER SOUNDTRACK MEINER KINDHEIT spielt Jan Josef Liefers mit seiner Band Oblivion die Musik seiner Jugend in der DDR und verbindet diese mit Geschichten aus seinem Leben.

Mit seiner Band spielt Jan Josef Liefers jene Musik, die ihn durch verschiedene Phasen seiner Kindheit und Jugend begleitet, beeindruckt und geprägt hat. Zwischen den Songs berichtet er von seinem Leben im Osten und erzählt Interessantes zu den entsprechenden Bands und deren Musik. Kombiniert mit einer effektvollen Visualisierung des Programms durch privates Super-8-Filmmaterial und O-Tönen aus den siebziger Jahren, bereitet der in Dresden geborene Schauspieler Jan Josef Liefers seine Karriere und sein Leben auf: Ein authentisches „DDR-Kind“, das später in ganz Deutschland bekannt wurde, erzählt sein Stück deutsche Geschichte. Frei von „Ostalgie“ lässt sich all dies mit den eigenen Erfahrungen und Ansichten auf den Prüfstand der deutschen Gegenwart stellen.

Das weitgehend diffuse Bild, das viele Menschen im Westen von der DDR und ihrer Musikszene haben, soll durch dieses Programm geschärft und erweitert werden. Mit den unterhaltsamen und sehr persönlichen Einblicken aus dem Alltag eines jungen Menschen im Osten, der sich seine eigenen Gedanken macht und versucht, seinen Weg zu gehen, ohne sich allzu sehr verbiegen – sowie einer Auswahl der bemerkenswertesten Rock- und Popsongs der DDR - ist die Besonderheit dieses Programms am besten zu erklären.

Jan Josef Liefers und seiner Band ging es nicht darum, die über die Grenzen der DDR hinaus bekannten Hits zu spielen, sondern eher weniger bekannte, von der DDR-Zensur ungeliebte und zum Teil verbotene Stücke neu zu interpretieren. So haben sie wunderschöne Balladen wie „Am Abend mancher Tage“ oder „Mein Herz soll ein Wasser sein“ (beide LIFT), aber auch sehr kraftvolle Rocksongs wie „Türen öffnen sich zur Stadt“ (Puhdys) oder „Am Abend mancher Tage“ (Renft- Combo) ausgewählt und druckvoll und originell bearbeitet.

Die Künstler der DDR wurden – abhängig von ihrer Popularität – von Partei und Regierung durchaus ernst genommen. Ihre Kreativität wurde argwöhnisch beobachtet und oft genug zensiert oder verboten. Daraus entwickelte sich eine Art Code-Sprache, in der bildenden Kunst, wie in der Musik und der Lyrik, die vielleicht auch deshalb heute als besonders poetisch empfunden wird. Man übte sich im Umschreiben, im Erfinden sprachlicher Bilder. Die Unmöglichkeit, Dinge klar beim Namen zu nennen machte eben erfinderisch. Alles in allem bietet der Abend „SOUNDTRACK MEINER KINDHEIT“ dem Zuschauer hörenswerte Musik aus dem „unbekannten“ ehemaligen Nachbarland DDR, die überraschenderweise auch unter den heutigen Bedingungen nachdenkenswerte Bezüge herstellt.

Die Idee zu diesem abendfüllenden Programm entstand anlässlich eines Konzerts im Rahmen der Konzertreihe CENTURY OF SONG der RUHR TRIENNALE 2006. Namhafte Künstler wie Rickie Lee Jones, Suzanne Vega, Patti Smith, Elvis Costello, Ron Sexsmith, Laurie Anderson oder David Byrne spielten dort in den letzten Jahren die Musik, die sie geprägt und bis heute beeinflusst hat.

Im Jahr 2006 lud RUHR TRIENNALE-Intendant Jürgen Flimm auch Jan Josef Liefers ein, seine persönlichen SONGS OF THE CENTURY dem Publikum vorzustellen. Schnell hatte er eine Liste voller Songs fertig, zu denen vermutlich viele Menschen weltweit zustimmend mit dem Kopf nicken würden. Aber dann änderte er seinen Plan und ging weiter zurück in eine Zeit, in der wohl unsere eigentlichen Prägungen stattfinden, die Zeit in der man hört, was im Radio läuft, was die Eltern im Plattenschrank haben, lange bevor man sich die erste eigene CD kauft – die Kindheit.

Mit seiner Band spielte Jan Josef Liefers am 1.9.2006 vor ausverkaufter Jahrhundert-Halle in Bochum zum ersten Mal jene Musik, die ihn durch verschiedene Phasen seiner Kindheit und Jugend begleitet, beeindruckt und geprägt hat. Zwischen den Songs berichtete er von seinem Leben im Osten und erzählte Interessantes zu den entsprechenden Bands und deren Musik. Das weckte soviel Interesse und Begeisterung, dass die Band sich entschied, das ursprünglich als einmaligen Auftritt geplante Programm auszubauen. Für alle diesjährigen Konzerte ist das 2½ -Stunden-Programm durch dokumentarisches Film- und Audio-Material nun zusätzlich visuell aufbereitet.

Tickets

Quelle: www.gastspielreisen.com

________________________________________________________
 

26.07.2009 / Sasha and Band und The Baseballs im Deutschen Auswandererhaus


Geburtstagsfeier unter dem Motto „Wirtschaftswunder, Fifties, Dream America”

Das Deutsche Auswandererhaus in Bremerhaven feiert am Freitag,14. August 2009, seinen vierten Geburtstag mit einem Open-Air Konzert direkt am Neuen Hafen. Mit Sasha and Band bringt das Museum einen der erfolgreichsten deutschen Popkünstler in die Seestadt. Im Vorprogramm spielen mit The Baseballs die Newcomer des Jahres 2009.
„Wirtschaftswunder, Fifties, Dream America”: Die Feier steht in diesem Jahr unter einem Motto, bei dem Auswanderungs- und Musikgeschichte spannungsreich zusammentreffen. Vor allem der Jugend erschien die
Bundesrepublik der 1950er Jahre piefig und provinziell, man sehnte sich nach dem neuen Lebensgefühl, das aus den USA mit Rock ’n’ Roll, Petticoats und Haartollen herüberkam. In Bremerhaven kam 1958 der GI Elvis Presley an Land und von hier wanderten in den 1950er Jahren hunderttausende Menschen in die USA aus. Gleichzeitig brachte das Wirtschaftswunder die ersten italienischen und spanischen Arbeitsmigranten nach Deutschland.

Lebensart und Musik der Fünfziger wollen The Baseballs mit ihren Interpretationen von alten und neuen Hits wiederbeleben. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung beschreibt ihren Stil als „Covern rückwärts”.

Sasha, das ist seit 1997 eine Erfolgsstory von Wandlungen und Verwandlungen. Der Sänger überzeugte als gnadenloser Rockabilly Dick Brave, als swingender Rat Pack Crooner oder als Deutschlands beliebtester Popstar.  Mit seinem neuen Album „Good News On A Bad Day” ist er zurzeit auf Tournee.

Wie in jedem Jahr wird das Deutsche Auswandererhaus auf dem Geburtstagskonzert einer Bremerhavener Organisation eine Spende überreichen. Dieses Jahr kommt die Zuwendung der Initiative „Mut gegen Gewalt“ zugute.

Präsentiert wird das Konzert von Bremen Vier und der Nordsee-Zeitung. Das Programm, das Simon Beeck von Bremen Vier moderiert, beginnt um 19.30 Uhr, der Einlass um 17.30 Uhr. Karten für das Konzert sind ab sofort im Deutschen Auswandererhaus und an allen Vorverkaufsstellen erhältlich, im Museum zum Festpreis von 15 Euro ansonsten zzgl. einer Vorverkaufsgebühr.
( Konzertankündigung Deutsches Auswandererhaus Bremerhaven )

________________________________________________________
 

24.08.2008 / Black Roses

TITEL: BLACK ROSES
VÖ: 22. August 2008
TONTRÄGER: Album
WEB: www.terenzi-music.com

 

THE BAND:
Marc Terenzi Gesang, Gitarre
Benny Richter Keyboard
Michael Johnson Schlagzeug
Christian Adameit Bass
Kai Stuffel Gitarre


Knapp drei Jahre ist es her, dass Marc Terenzi sein Solo-Album Awesome veröffentlichte.
Die CD stieg sofort in die Top 10 der deutschen Album-Charts ein, die Single-Auskopplung Love To Be Loved By You wurde für über 150.000 verkaufte CDs sogar mit Gold ausgezeichnet.

Für den Nachfolger hat sich Marc viel Zeit gelassen: "Ich habe mir lange Gedanken gemacht, wer ich bin, welchen Sound ich in mir trage & mit wem ich diesen Sound machen will. Die Zeit war wichtig für mich, denn jetzt habe ich meinen Weg gefunden. Es war mir wichtig wieder Teil einer Band zu sein. Diese ganz besondere Energie zu spüren, die zwischen den Mitgliedern entsteht. In einer Band als Einheit auf der Bühne zu stehen hat etwas Magisches!"

Neben Marc ist Benny Richter (u.a. Produzent von Caliban, Emil Bulls) der musikalische Kopf der Band TERENZI und verleiht ihr durch seine musikalische Historie auch einen ordentlichen Schuss Härte.
An den Drums sitzt Michael Johnson. Marc & er kennen sich schon seit Teenagertagen & feierten mit der US-Band Natural bereits weltweite Erfolge.
Bassist Christian Adameit und Marc lernten sich zu Awesome-Zeiten kennen, als Marc Musiker für die Live-Performances seiner Soloplatte suchte.
Neu in der Band ist Kai Stuffel, der nach einem intensiven Gitarristen-Casting in die Band kam.

Die Songs für Black Roses entstanden im Team. Benny & Marc verbrachten viel Zeit im Studio, experimentierten mit unterschiedlichen Sounds, recordeten Songideen, feilten an Texten. Verschiedene Produzenten & Autoren wurden auf das neue Gespann aufmerksam, trafen sich mit den Beiden und lieferten ebenfalls Ideen.
"Die Aufnahmen für Black Roses waren ein unglaublich dynamischer Prozess und wir sind sehr stolz auf das Ergebnis. Es ist hart, wild, leidenschaftlich! Eben einfach eine geile Rockscheibe. Und genau darum geht es doch: Um unsere Liebe zum Rock 'n' Roll!"

________________________________________________________
 

12.08.2008 / Die neue EP ZAHLTAG von MARKUS HENRIK

»Die Schere spreizt sich immer weiter – vom Ackermann zum Leiharbeiter!« Gleich die erste Textzeile verdeutlicht, womit sich MARKUS HENRIK in seinem Protestsong „Zahltag“ auseinandersetzt. Der erste Track seiner neuen gleichnamigen EP thematisiert die größer werdende Kluft zwischen Arm und Reich. Der 26jährige spricht die Diskrepanzen unserer Zeit an: Während sich die Schwarzgeldkonten in Liechtenstein vermehren, kämpft die Mehrheit darum, nicht unters Existenzminimum zu rutschen. Ob mit Anspielungen auf Vorstandsorgien oder sinnentleerte Politik-Talkshows, MARKUS HENRIK nimmt in „Zahltag“ in gewohnter Manier kein Blatt vor den Mund.
So auch im Song „In Ruh“, der als rockig kraftvolle Antwort auf die zunehmende Werbe- und Spam-Flut im täglichen Leben zu verstehen ist. Unerwünschten Anrufen, Emails oder Werbeflyern entgegnet MARKUS HENRIK mit den Worten: »Ich weiß, Du willst mein Bestes, doch das kriegst Du sicher nicht!«
Ein zentrales Anliegen des Protestsängers ist gegen die bevormundende Beschreibung seiner Generation als „Generation Praktikum“ Stellung zu beziehen. Textlich pointiert bringt er dies im dritten EP Track „Sturm“ zum Ausdruck, indem er Pauschalurteile der meinungsmachenden Medien offenlegt. Musikalisch besticht der Song durch ein lautmalerisch gespieltes, stürmisches Gitarren-Riff.
Abwechslungsreich und überraschend schließt die EP mit einem rockigen Ska-Song. „Dein Raster“ beweist eindrucksvoll, dass aktuelle Fragen zur Überwachungspolitik auch unbeschwert und mit Augenzwinkern behandelt werden können.
Mit seiner EP Zahltag macht MARKUS HENRIK erneut deutlich, wie sich intelligente Provokation und mitreißende Rockmusik hervorragend miteinander verbinden lässt. Als Download ist sie ab sofort in allen Online-Shops erhältlich.


(Der in Bochum, Berlin und Liverpool beheimatete Protestsänger präsentiert mit der Singleauskoppelung „Zahltag“ den Nachfolger der Single „Rot“, mit der MARKUS HENRIK im vergangenen Jahr mehrfach die Spitzenposition der offiziellen deutschen Campus Charts belegen konnte. Zu „Zahltag“ ist ein Video entstanden, welches auf YouTube veröffentlicht wurde und bereits nach wenigen Tagen eine sehr hohe Aufmerksamkeit erregte.)
 

Video hier

weitere Infos: www.markushenrik.de  und www.myspace.com/markushenrik

________________________________________________________
 

"Allstars-for-you"  bei myspace

mit kurzen Veranstaltungsanmerkungen im Blog

hier

 

                      

© Allstars-for-you.com

home